Das „SunPower Gewerbepaket“ für Ihre Firma – eigener Strom vom Dach

SunPower senkt Stromkosten mit dem „Gewerbepaket SunPower“

Senken Sie ab sofort in Ihrer Firma die Stromkosten. Mit dem „Gewerbepaket SunPower“, das auf jedes Dach passt wird es einfach. Es ist für Flachdächer genauso geeignet wie für Trapez- oder Satteldächer. Zudem kann man den Tesla Powerwall Speicher gleich mit in die PV Anlage integrieren. SunPower – 25 Jahre Vollgarantie und innovative Technik für lange Lebensdauer inbegriffen. Hilfe Erstberatung und Erstberechnung unter ☎ 0800 9928000

Merken

Merken

It`s Party time – machen Sie Ihre SunPower – Solar – Empfehlungs Party

Machen Sie Party auf unsere Kosten …

Die SunPower Empfehlungs Party
Hier wird gegrillt, Snacks gegessen, präsentiert, gerührt, geschüttelt und gelacht … Eigentlich ist es ganz einfach: Sie als Gastgeber mit eigener SunPower Solaranlage von der iKratos Solar und Energietechnik GmbH aus Weißenohe bei Nürnberg laden ein paar Freunde Nachbarn, Bekannte, Kollegen oder Verwandte zur SunPower – Party ein. Unser PartyManager/in kommt hinzu und erklärt in aller Kürze die Sache mit dem Eigenstrom.
Als Dankeschön beteiligen wir uns an Ihrer SunPower – Party ─ mit barem Geld – ganz nach Wunsch.

Merken

Energielabel ab April auch für Holzheizungen

Pelletheizungen erhalten mindestens A+

Ab dem 1. April 2017 wird das EU-Energieeffizienzlabel auch für Holzheizungen wie Pellet-, Hackschnitzel- und Scheitholzheizungen eingeführt. Pelletfeuerungen arbeiten hocheffizient. In Verbindung mit Solaranlagen können sie sogar die beste Effizienzklasse A+++ erreichen. Das Energielabel kennen Verbraucher schon seit langem von Elektrogeräten wie Kühlschränken und Staubsaugern. Es soll nun auch mehr Transparenz über den Energieverbrauch von Holzheizungen herstellen. Öl- und Gasheizungen erhalten das Etikett bereits seit September 2015.

Ab April können Verbraucher auch bei Holzheizungen die Effizienzklasse am Energielabel ablesen. Es zeigt an, wie der Energieverbrauch eingestuft wird. Dazu müssen Hersteller und Händler den Verbrauchern für jedes Gerät ein Energielabel bereitstellen. Auch in der Werbung müssen Händler auf die Energieeffizienz hinweisen. Es gibt allerdings eine Übergangsfrist mit Ausnahmen bis zum 1. Juli 2017. Pelletkaminöfen und andere Holzöfen werden erst ab Januar 2018 mit dem Energielabel versehen.

Die Skala der Energieeffizienzklasse reicht bei Holzheizungen von A++ bis G, ab dem 26. September 2019 von A+++ bis D. Per Ampelfarbe wird die Klasse kenntlich gemacht, je grüner desto besser. Pelletkessel werden in der Regel mit A+ bewertet, Pelletbrennwertkessel mit A++. Auch Pelletkaminöfen werden ab 2018 ein A++ erhalten. Verbundanlagen aus einem Pelletkessel und Solarkollektoren erreichen bis zu A+++. Damit fallen Pelletheizungen durchgängig in eine bessere Energieeffizienzklasse als neue Öl- und Gasheizungen, die in der Regel in Klasse A eingestuft werden.

Verbraucher können anhand des Labels jedoch nur Unterschiede in der Energieeffizienz verschiedener Heizungstypen, nicht aber zwischen Geräten desselben Typs verschiedener Hersteller feststellen. Auch zu den Emissionen und den CO2-Einsparungen einer Heizanlage macht das Label keine Angaben. „Das Energielabel reicht als Entscheidungshilfe für die Kunden nicht aus“, betont Jens Dörschel, Fachreferent des Deutschen Pelletinstituts (DEPI). „Es sagt nichts über die zu erwartenden Heizkosten aus. Diese müssen die Verbraucher weiterhin auf Basis des Energieverbrauchs des Gebäudes und der Brennstoffpreise abschätzen. Hausbesitzer sollten daher zur Frage, welche Heizung für das eigene Gebäude die richtige ist, auch zukünftig den Rat von Fachleuten einholen“, so Dörschel weiter. Geschulte Heizungsbauer für den Einbau einer Pelletheizung finden Verbraucher unter www.pelletfachbetrieb.de und für Pelletkaminöfen unter www.fachstudio-pelletkaminofen.de. Sie beraten auch zu Fördergeldern, die der Staat für den Einbau von Pelletfeuerungen zahlt.

Photovoltaik – Preise – Eigenverbrauch – Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg

Eigenen Solar Strom mit Photovoltaik zu erzeugen ist kinderleicht …

Solar Strom … es gibt unendlich viele Möglichkeiten …

Photovoltaikanlage im Komplettpaket!

 

Wir bieten Ihnen ein Komplett-Paket aus Beratung, Installation und Service. Sie müssen sich um nichts kümmern. Den auf Ihrem Dach produzierten Solarstrom nutzen Sie selbst. Überschüssiger Strom wird ins allgemeine Stromnetz eingespeist. Dafür erhalten Sie eine fixe, vom Staat garantierte Vergütung über 20 Jahre.

 

Individuelle Lösung für jeden Haushalt

 

Ob kleine oder große Dachfläche – Ihre neue Photovoltaikanlage wird individuell an Ihren Verbrauch angepasst. Zusätzlich bieten wir Ihnen optional eine innovative Speicherlösung an: Damit können Sie ihren tagsüber produzierten Solarstrom speichern und dann noch nutzen, wenn die Sonne nicht mehr scheint. Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg.

 

Qualität auf Ihrem Dach

 

Bei unseren Photovoltaikanlagen setzen wir auf qualitativ hochwertige Solarmodule und Wechselrichter ausschließlich von namhaften Herstellern wie SunPower BenQ IBC-Solar AG und TESLA SENEC oder SMA aus Kassel.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

  • Clever Sparen: Hausgemachten Solarstrom mit oder ohne Speicher sofort kostenlos nutzen.
  • Ökostrom speichern: Photovoltaikanlage mit Speicher kombinieren und Stromkosten weiter reduzieren.
  • Sichere Versorgung: Mehr Unabhängigkeit und Sicherheit durch Ökostrom vom eigenen Dach.
  • Schnelle Realisierung: Beratung, Planung, Installation und Service aus einer Hand.
  • Profitieren Sie von unserer 999 Dächer Solar Aktion für 9.999 Euro netto
  • Attraktive Finanzierung: Kauf der Photovoltaikanlage zu fairen Konditionen ohne versteckte Kosten.
  • Ökologisch und zukunftssicher: Solarstrom ist zu 100% ökologisch und ein aktiver Beitrag zur Energiewende.
  • Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg

Erstberatung für Interessenten

 

In unserem iKratos Sonnencafe in 91367 Weißenohe mitten in der Metropolregion Nürnberg in Bayern bieten wir Beratung und gleichzeitig eine Angebots Offerte. Anmeldung unter TEL 09192 992800

Im zweiten Schritt beraten Sie auf Wunsch natürlich auch vor Ort und planen die Photovoltaik Anlage. Hier gibt es mehr Informationen

Photovoltaik Lauf Willi Harhammer
Photovoltaikanlage in Lauf a. d. Pegnitz

„Strom mit einer Photovoltaikanlage selbst zu erzeugen ist günstiger und umweltfreundlicher wie gekaufter Strom vom Energieversorger. Dabei spielen Dachneigung, Größe und Budget natürlich eine Rolle. Viele Beispiele beweisen beeindruckend, wieviel eine Photovoltaikanlage mit Eigenstrom einspart, so haben wir bereits über 6.000 Energieprojekte umgesetzt“, so Willi Harhammer, Chef von iKratos.

So werden bereits mit 30 m² Dachfläche rund 5.000 kWh pro Jahr erzeugt. Zusammen mit Batterie-Speicher werden so rund 70-100% Autonomie erreicht. Der Strom ist rund um die Uhr nutzbar.

Zusammen mit einer Wärmepumpe wird der Eigen-Anteil noch höher. Steigende Nachfrage nach E-Mobilität ist zudem das Thema für die Nutzung des tags erzeugten Solarstromes.

Ost-Westanlagen für Privat und Industrie

Solar-Photovoltaik-Nuernberg
Ost-West Photovoltaikanlage

 

Mehr Strom als Südanlagen liefern sogenannte Ost-Westanlagen. Mit modernen, leichten aber windstarken Aufständerungen sind diese auf jedem Dach umsetzbar. Mittlerweile werden sogar Nord- Dachanlagen mit modernen Photovoltaik-Modulen installiert.

Solar-Stromspeicher

Solar - Batteriespeicher
Solar-Batteriespeicher

 

Solarstromspeicher liefern auch dann Energie, wenn die Photovoltaikanlage nicht mehr arbeitet. So werden tags aber auch nachts Energievorräte für das Haus bzw. Gebäude vorgehalten. Ikratos führt Batteriesysteme von Tesla, SMA, IBC, Caterva und Solarwatt, Markenhersteller für lange Betriebszeiten. In der Regel werden Lithium Ionen Batterien eingebaut, die Lebenszeiten dieser Speichersysteme betragen 20 Jahre und mehr. Mehr

Informationen für die „neuen Energiearten“ … gibt es täglich bei der Ikratos Solar und Energietechnik GmbH in 91367 Weissenohe, Bahnhofstrasse 1, von 9 – 16 Uhr Telefon 09192992800

Solar Photovoltaik

Mit Photovoltaik Energie erzeugen ist genial und einfach …

Meist ist eine Photovoltaikanlage in einem Tag bei Ihnen aufgebaut. Der Gesetzgeber unterstützt die Möglichkeit eigenen Strom zu produzieren, um unabhängig zu werden. Jedes Haus und jeder Gewerbebetrieb kann an 365 Tagen im Jahr eigenen Strom mit Photovoltaik erzeugen.

 

Speicher für Tag und Nacht

Eine weitere Möglichkeit ist es, den Strom mit Batteriespeichern für die Nacht vorzuhalten. Moderne Wärmepumpen können ebenfalls den Strom aus der Photovoltaikanlage nutzen und speichern. Mittlerweile werden nicht nur Südseiten des Hausdaches genutzt, so wird auch die Ost- und Westseite des Hauses aber auch die Nordseite, um sich mit eigenen Strom zu versorgen.

 

Photovoltaik für Gewerbe und Industrie

Eigenstromnutzung bis zu 100 % ist leicht möglich, Meist wird tagsüber viel Strom für Maschinen, Licht und Computer benötigt, genau dann wenn Photovoltaikanlagen Strom produzieren. Übrigens: Der so erzeugte Solarstrom kostet rund 12 Cent pro kWh. Wo gibt es eine bessere Investition in die Zukunft des eigenen Betriebes?! Günstige Förderungen und Kredite, sowie steuerliche Abschreibungen sind zusätzliche Anreize. Spezielle Speicher für die Industrie erhöhen den Grad der Unabhängigkeit erheblich.

 

Kommunen und Gemeinden

Eigener Strom für Computer, Licht und Co. und das zu günstigsten Konditionen. Selbst kleine Anlagen sind lukrativ und rechnen sich in kürzester Zeit. Auch für Gemeinden gilt: Ost-, West- und Nordseiten sind zur Solarstromerzeugung geeignet und rechnen sich.

 

Speichersysteme

Speichersysteme zur Speicherung der gewonnenen, elektrischen Energie werden heute in jedem zweiten Haus eingebaut. Wichtig ist die Berechnung der Speicherkapazität, welche sich nach der Größe der Photovoltaikanlage aber auch nach dem Verbrauchsverhalten des Kunden richtet.

Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg

Viele Highlights auf der 4. Energiemesse element-e 2017 in Hirschaid bei Bamberg am 1. und 2. April 2017

Viele Aussteller und Highlights auf der 4. Energiemesse element-e 2017 am 1. und 2. April 2017

Mit 5.000m² Messegelände, über 80 Ausstellern, Fachausstellungen und dem Schwerpunkt Wasserstoff-Technologien entwickelt sich die element-e 2017 zu einer der führenden Leitmessen im Bereich Erneuerbare Energien in Hirschaid bei Bamberg mitten in der Metropolregion Nürnberg !

Eigenen Solar Strom mit Photovoltaik zu erzeugen ist kinderleicht …

Solar Strom … es gibt unendlich viele Möglichkeiten …

Photovoltaikanlage im Komplettpaket!

 

Wir bieten Ihnen ein Komplett-Paket aus Beratung, Installation und Service. Sie müssen sich um nichts kümmern. Den auf Ihrem Dach produzierten Solarstrom nutzen Sie selbst. Überschüssiger Strom wird ins allgemeine Stromnetz eingespeist. Dafür erhalten Sie eine fixe, vom Staat garantierte Vergütung über 20 Jahre.

 

Individuelle Lösung für jeden Haushalt

 

Ob kleine oder große Dachfläche – Ihre neue Photovoltaikanlage wird individuell an Ihren Verbrauch angepasst. Zusätzlich bieten wir Ihnen optional eine innovative Speicherlösung an: Damit können Sie ihren tagsüber produzierten Solarstrom speichern und dann noch nutzen, wenn die Sonne nicht mehr scheint. Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg.

 

Qualität auf Ihrem Dach

 

Bei unseren Photovoltaikanlagen setzen wir auf qualitativ hochwertige Solarmodule und Wechselrichter ausschließlich von namhaften Herstellern wie SunPower BenQ IBC-Solar AG und TESLA SENEC oder SMA aus Kassel.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

 

  • Clever Sparen: Hausgemachten Solarstrom mit oder ohne Speicher sofort kostenlos nutzen.
  • Ökostrom speichern: Photovoltaikanlage mit Speicher kombinieren und Stromkosten weiter reduzieren.
  • Sichere Versorgung: Mehr Unabhängigkeit und Sicherheit durch Ökostrom vom eigenen Dach.
  • Schnelle Realisierung: Beratung, Planung, Installation und Service aus einer Hand.
  • Profitieren Sie von unserer 999 Dächer Solar Aktion für 9.999 Euro netto
  • Attraktive Finanzierung: Kauf der Photovoltaikanlage zu fairen Konditionen ohne versteckte Kosten.
  • Ökologisch und zukunftssicher: Solarstrom ist zu 100% ökologisch und ein aktiver Beitrag zur Energiewende.
  • Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg

Erstberatung für Interessenten

 

In unserem iKratos Sonnencafe in 91367 Weißenohe mitten in der Metropolregion Nürnberg in Bayern bieten wir Beratung und gleichzeitig eine Angebots Offerte. Anmeldung unter TEL 09192 992800

Im zweiten Schritt beraten Sie auf Wunsch natürlich auch vor Ort und planen die Photovoltaik Anlage. Hier gibt es mehr Informationen

Photovoltaik Lauf Willi Harhammer
Photovoltaikanlage in Lauf a. d. Pegnitz

„Strom mit einer Photovoltaikanlage selbst zu erzeugen ist günstiger und umweltfreundlicher wie gekaufter Strom vom Energieversorger. Dabei spielen Dachneigung, Größe und Budget natürlich eine Rolle. Viele Beispiele beweisen beeindruckend, wieviel eine Photovoltaikanlage mit Eigenstrom einspart, so haben wir bereits über 6.000 Energieprojekte umgesetzt“, so Willi Harhammer, Chef von iKratos.

Beispiel: Photovoltaikanlage – eigener Strom

So werden bereits mit 30 m² Dachfläche rund 5.000 kWh pro Jahr erzeugt. Zusammen mit Batterie-Speicher werden so rund 70-100% Autonomie erreicht. Der Strom ist rund um die Uhr nutzbar.

Zusammen mit einer Wärmepumpe wird der Eigen-Anteil noch höher. Steigende Nachfrage nach E-Mobilität ist zudem das Thema für die Nutzung des tags erzeugten Solarstromes.

Ost-Westanlagen für Privat und Industrie

Solar-Photovoltaik-Nuernberg
Ost-West Photovoltaikanlage

 

Mehr Strom als Südanlagen liefern sogenannte Ost-Westanlagen. Mit modernen, leichten aber windstarken Aufständerungen sind diese auf jedem Dach umsetzbar. Mittlerweile werden sogar Nord- Dachanlagen mit modernen Photovoltaik-Modulen installiert.

Solar-Stromspeicher

Solar - Batteriespeicher
Solar-Batteriespeicher

 

Solarstromspeicher liefern auch dann Energie, wenn die Photovoltaikanlage nicht mehr arbeitet. So werden tags aber auch nachts Energievorräte für das Haus bzw. Gebäude vorgehalten. Ikratos führt Batteriesysteme von Tesla, SMA, IBC, Caterva und Solarwatt, Markenhersteller für lange Betriebszeiten. In der Regel werden Lithium Ionen Batterien eingebaut, die Lebenszeiten dieser Speichersysteme betragen 20 Jahre und mehr. Mehr

Informationen für die „neuen Energiearten“ … gibt es täglich bei der Ikratos Solar und Energietechnik GmbH in 91367 Weissenohe, Bahnhofstrasse 1, von 9 – 16 Uhr Telefon 09192992800

Solar Photovoltaik

Mit Photovoltaik Energie erzeugen ist genial und einfach …

Meist ist eine Photovoltaikanlage in einem Tag bei Ihnen aufgebaut. Der Gesetzgeber unterstützt die Möglichkeit eigenen Strom zu produzieren, um unabhängig zu werden. Jedes Haus und jeder Gewerbebetrieb kann an 365 Tagen im Jahr eigenen Strom mit Photovoltaik erzeugen.

 

Speicher für Tag und Nacht

Eine weitere Möglichkeit ist es, den Strom mit Batteriespeichern für die Nacht vorzuhalten. Moderne Wärmepumpen können ebenfalls den Strom aus der Photovoltaikanlage nutzen und speichern. Mittlerweile werden nicht nur Südseiten des Hausdaches genutzt, so wird auch die Ost- und Westseite des Hauses aber auch die Nordseite, um sich mit eigenen Strom zu versorgen.

 

Viele Aussteller und Highlights auf der 4. Energiemesse element-e 2017 am 1. und 2. April 2017

Sunpower Module Preis – Sunpower Module Datenblatt – Sunpower X21 Preis – Sunpower Module online kaufen

Sunpower Module Preis – Sunpower X21 Preis –  Sunpower Module kaufen

Sunpower Module Preis – Sunpower Module Datenblatt –  Sunpower X21 Preis –  Sunpower Module online kaufen

Dachflächen optimal nutzen mit SunPower®. Mit SunPower® Modulen erzeugen Sie mehr Strom vom Dach als mit den üblichen poly- oder monokristallinen Solarzellen. SunPower® mit der patentierten Maxeon Zelle erzeugt bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf Lötbahnen und sind dabei wesentlich haltbarer als normale Zellen. Hohe Leistung – auch bei schlechtem Wetter und dabei noch 25 Jahre Vollgarantie – so muß Solar sein.

SunPower ist optimal kombinierbar mit dem Tesla Powerwall 2.0 Speicher. SunPower® Module auch in „fullblack“

Sunpower Module Preis – Sunpower Module Datenblatt –  Sunpower X21 Preis –  Sunpower Module online kaufen

Sunpower x22 Preis –  Sunpower X21 Preis  – Sunpower X22 kaufen  – Sunpower x21 335 Preis Infos gibt es hier

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 oder mail: kontakt@ikratos.de

 

Tägliche Beratung mit Ausstellung im „Sonnencafe“ von 9-16 Uhr – Anmeldung ☏ Tel 09192 992800

Speicher von Tesla Powerwall 2 AC – Datenblatt – Wechselrichter – Technische Daten – kaufen und Preis

Speicher von Tesla Powerwall 2 AC  –  Technische Daten – Infos

  • Abmessungen Powerwall 2.0 AC 1150 mm x 766 mm x 155 mm
  • Garantie 10 Jahre
  • Effizienz hoher Gleichstrom-Wirkungsgrad von über 90 % DC
  • Gehäuse Für Installation in Räumen und im Freien zertifiziert (- 20 Grad bis 50 Grad geeignet)
  • Installation Installation nur durch von Tesla zertifizierten Installateur. 
  • Gewicht 120 kg

 Tesla Powerwall 2.0 – viel Kraft im Paket

TESLA Speicher 2.0 – für Haus Heizung und Elektroauto geeignet …

Der Speicher mit dem höchsten Potenzial an Zukunft: Tesla Powerwall, besticht durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, durch Lithium-Ionen Technik und eine perfekte Qualität.
Wir von ikratos sind der Meinung dieser Speicher hat eine der besten Energielösungen und  Zukunftsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen im Einfamilien- und Mehrfamilienhaus. Idealerweise kann der TESLA Speicher Ihr Haus an vielen Tagen zu 100% unabhängig machen.

TESLA Powerwall 2.0 AC

Zusammen mit einer PV-Solaranlage kann man den Strom auch für die Nacht speichern. iKratos ist zertifizierter Tesla-Installateur, deshalb ist der Speicher ab sofort bei ikratos bestellbar

Die TESLA Powerwall wird an die Größe der Photovoltaik-Anlage angepasst, wobei die Speichergröße auch für die energiearmen Wintermonate kombatibel sein muß. Zusammen mit Solaranlagen mit SunPower Solarmodulen und Wechselrichtern von SMA Fronius oder Solaredge eine innovative Möglichkeit, Solarstrom fürs Haus oder für E-Mobility zu speichern.

 

  • Abmessungen Powerwall 2.0 AC 1150 mm x 766 mm x 155 mm
  • Garantie 10 Jahre
  • Effizienz hoher Gleichstrom-Wirkungsgrad von über 90 % DC
  • Gehäuse Für Installation in Räumen und im Freien zertifiziert (- 20 Grad bis 50 Grad geeignet)
  • Installation Installation nur durch von Tesla zertifizierten Installateur. 
  • Gewicht 120 kg
Tesla ikratos Powerwall Speicher Bayern

Der Batterie-Speicher-Tesla Powerwall erfüllt alle Möglichkeiten der Solarspeicher Zukunft. Als Effizienzweltmeister hat der Solarspeicher viele Vorteile, die für den neuen „Tesla-Powerwall-Speicher“ sprechen. iKratos ist zertifizierter Tesla Speicher Installateur.

Nachträglich erweiterbar
Eine einfache Installation spricht ebenso für den Speicher, der nachträglich an jede Photovoltaikanlage anzuschließen ist. In der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen Forchheim Bamberg hat sich die Firma iKratos Solar und Energietechnik auf die Installation dieser Speicher spezialisiert. Die Funktion des Speichers ist automatisch, wichtig dabei ist, dass so wenig Energie wie möglich aus dem Netz genommen wird, nur wenn es wirklich nötig ist.

 

Infos
Informationen zu den Tesla Powerwall Produkten Speicher von Tesla Powerwall 2 AC – Datenblatt – Wechselrichter – Technische Daten – kaufen und Preis gibt es täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr bei iKratos in 91367 Weissenohe Bahnhofstraße 1. Telefonische Anmeldung unter 09192-992800

Schulungszentrum von IBC SOLAR feiert 5-jähriges Bestehen

IBC SOLAR Competence Center blickt auf 10.000 Teilnehmer, mehr als 60 Schulungsthemen und knapp 100 Seminartage pro Jahr zurück

Bad Staffelstein, 01. Februar 2017 – Die IBC SOLAR AG, ein weltweit führendes Systemhaus für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, feiert in diesen Tagen das 5-jährige Jubiläum seines Competence Centers. Langjährig erfahrene interne und externe Fachreferenten haben seit 2012 jährlich circa 2.000 Fachpartner und Mitarbeiter rund um die Beratung, Planung und Installation von PV-Anlagen geschult.

 

Pro Jahr veranstaltet IBC SOLAR etwa 100 Seminare und Schulungen zu den Themengebieten Systemtechnik, Betriebsführung, Vertrieb und PV-Planungssoftware. Daneben nehmen die Ausbildungs-Lehrgänge in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland einen großen Stellenwert ein. So können sich interessierte Fachpartner zum zertifizierten Photovoltaik-Service- und Wartungstechniker oder zum Gutachter für Solaranlagen ausbilden lassen. Diese Lehrgänge wurden speziell für Fachpartner von IBC SOLAR konzipiert und sind in Deutschland einzigartig. Bis dato wurden rund 60 Gutachter und über 100 Service- und Wartungstechniker ausgebildet.

 

„Unsere Seminare orientieren sich an aktuellen Themen sowie den Wünschen und Anregungen unserer Fachpartner. So sind beispielsweise aktuell Lehrgänge zum EEG 2017 und PV-Profi-Seminare, bei denen es um den neuesten Stand der Systemtechnik geht, besonders beliebt“, erklärt Christian Thierauf, Produktmanager Seminare und Planungssoftware bei IBC SOLAR.

 

Michael Vogtmann von der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie) ist regelmäßig für IBC SOLAR als Referent im Competence Center oder in Webinaren tätig: „Bei den IBC SOLAR Seminaren herrscht eine konstruktive Atmosphäre. Vor allem das Netzwerken mit Branchen-Kollegen bietet den Teilnehmern immer einen großen Mehrwert.“

 

IBC SOLAR setzt bei den Schulungen stets auf den Bezug zur Praxis: So finden beispielsweise Trainingseinheiten zu allen gängigen IBC SOLAR Halterungssystemen an eigens dafür installierten Dachkonstruktionen statt. Von der Montage der Unterkonstruktion bis hin zur Installation der Module bekommen die Fachpartner Schritt für Schritt das notwendige Know-how vermittelt.

 

Um den Fachpartnern auch zukünftig einen umfassenden Service zu bieten, setzt IBC SOLAR seit einigen Monaten verstärkt auf Webinare, in die sich die Kunden ganz bequem von zu Hause oder dem Geschäft aus einwählen können.

SunPower macht Total stark im Bereich der Solarenergie

SunPower macht Total stark im Bereich der Solarenergie

Die Welt steht heute vor einer großen Herausforderung: den Energiebedarf weltweit zu decken und neue Wege zu finden, durch weniger CO2-Emissionen den Klimawandel aufzuhalten. Bei Total-SunPower ist beides möglich, indem man die genutzten Energieformen verbessert. Total engagiert sich deshalb mit SunPower in der Photovoltaik. Total beteiligt sich mit einer mehrheitlichen Beteiligung an SunPower, dem – am Umsatz gemessen – zweitgrößten Solarenergieunternehmen der Welt. Die Solarmodule von SunPower gehören mit einer Rekordumwandlungsrate von bis zu 24.1 % zu den verlässlichsten und effizientesten auf dem Weltmarkt.

 

Das zweitgrößte Solarenergieunternehmen der Welt

 

Total engagiert sich nachhaltig in der Sonnenenergie und ist über die Tochtergesellschaft SunPower das zweitgrößte Solarunternehmen im Bereich Photovoltaik weltweit. Die Teams von SunPower sind Experten auf dem Gebiet der Solartechnik,  Forschung von hocheffizienter Solartechnik,  Herstellung von hocheffizienten Solarzellen.

Regionale Premium Partner installieren die hochwertigen SunPower Module auf Häuser Firmen und Gewerbeobjekte.

 

Hochleistungsprodukte von hoher Qualität

 

Als Unternehmen mit mehr als 500 Patenten, setzt SunPower seit über 30 Jahren auf Innovation. Heute gibt es bereits Module die 24.1 % der Sonnenenergie in Strom umwandeln und somit die höchste Umwandlungsrate der Welt aufweisen, während Standard-Technologieprodukte nur 17 % erreichen. Schließlich sind Module von SunPower die effizientesten der Welt. Außerdem bietet SunPower einige der zuverlässigsten Produkte auf dem Markt an: Die Leistung der Solarzellen in den Modulen von SunPower bleibt auch nach 25 Jahren beinahe unverändert. SunPower ist heute in 65 Ländern vertreten und seine Anlagen erreichen insgesamt eine Photovoltaikleistung von mehr als 6 GW.

SunPower is Leading Solar Panel Provider in First Round French Tender

SunPower is Leading Solar Panel Provider in First Round French Tender

 

SunPower (NASDAQ:SPWR) announced today that, in the first round of France’s tender process for large-scale solar power, the company will supply 31 percent of the solar panels required for the awarded solar projects, more than any other solar panel brand. In total, SunPower will provide 130 megawatts of its high efficiency SunPower® E-Series solar panels for installation at 25 ground-mount and carport solar projects.

 

 

 

„SunPower solar panels deliver competitive cost of energy, highest reliability and proven long-term performance,“ said SunPower Executive Vice President Eduardo Medina. „We are proud to be the leading provider of solar panels for the solar projects announced in this first tender round, and to play a key role in promoting the use of clean, renewable solar power in France.“

 

A significant portion of the panels SunPower supplies will be manufactured at the company’s facilities in Toulouse, France.

 

SunPower’s direct current E-Series solar panels, as well as its X-Series solar panels, are Cradle to Cradle Certified™ Silver. SunPower is the only solar panel manufacturer in the world to achieve this designation, which demonstrates a product’s quality based on rankings in five categories: material health, material reutilization, renewable energy use, water stewardship, and social fairness.

 

Ninety-nine percent of the waste generated at SunPower’s manufacturing facilities in Toulouse and De Vernejoul, France is diverted from landfills, earning the facilities landfill-free verification from NSF Sustainability, a division of the global public health organization NSF International. More information on the company’s commitment to sustainability can be found here on SunPower’s website.

 

About SunPower

 

As one of the world’s most innovative and sustainable energy companies, SunPower Corporation (NASDAQ:SPWR) provides a diverse group of customers with complete solar solutions and services. Residential customers, businesses, governments, schools and utilities around the globe rely on SunPower’s more than 30 years of proven experience. From the first flip of the switch, SunPower delivers maximum value and superb performance throughout the long life of every solar system. Headquartered in Silicon Valley, SunPower has dedicated, customer-focused employees in Africa, Asia, Australia, Europe, North and South America. For more information about how SunPower is changing the way our world is powered, visit www.sunpower.com.

 

Forward-Looking Statements

 

This press release contains „forward-looking statements“ within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995, including, but not limited to, statements regarding timeline and projected energy output. These forward-looking statements are based on our current assumptions, expectations, and beliefs and involve substantial risks and uncertainties that may cause results, performance, or achievement to materially differ from those expressed or implied by these forward-looking statements. Factors that could cause or contribute to such differences include, but are not limited to: regulatory changes and the availability of economic incentives promoting use of solar energy, challenges inherent in constructing and maintaining certain of our large projects, and fluctuations or declines in the performance of our solar panels and other products and solutions. A detailed discussion of these factors and other risks that affect our business is included in filings we make with the Securities and Exchange Commission (SEC) from time to time, including our most recent report on Form 10-K, particularly under the heading „Risk Factors.“ Copies of these filings are available online from the SEC or on the SEC Filings section of our Investor Relations website at investors.sunpowercorp.com. All forward-looking statements in this press release are based on information currently available to us, and we assume no obligation to update these forward-looking statements in light of new information or future events. Quelle SunPower Corporation.

Solaranlage mit Photovoltaik: poly – mono oder gleich SunPower Maxeon Technik

Dachflächen optimal nutzen mit SunPower®

Mit SunPower® Modulen erzeugen Sie mehr Strom vom Dach als mit den üblichen poly- oder monokristallinen Solarzellen. SunPower® mit der patentierten Maxeon Zelle erzeugt bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf Lötbahnen und sind dabei wesentlich haltbarer als normale Zellen. Hohe Leistung – auch bei schlechtem Wetter und dabei noch 25 Jahre Vollgarantie – so muß Solar sein.

SunPower ist zweitgrößtes Solarunternehmen weltweit und optimal kombinierbar mit dem Tesla Powerwall 2.0 Speicher. SunPower® Module auch in „fullblack“

999 Dächer Aktion – SunPower Solarmodule & TESLA Powerwall Speicher

999 Dächer Aktion  – SunPower Solarmodule & TESLA Powerwall Speicher

Das „999 Dächer – SunPower & TESLA Paket“ für jedes Haus. Mit unserem SunPower & Tesla -Powerwall – Lithium Speicher Paket können Sie ab sofort bis zu 5.500 KWh eigenen Strom pro Jahr erzeugen. Damit können Sie einen großen Teil Ihrer jetzigen Stromrechnung einsparen. Das „999 Dächer Paket“ wurde von der iKratos GmbH entwickelt, enthält 15 Solarmodule von SunPower 327 Wp, SMA Wechselrichter und einen TESLA Powerwall Speicher mit 13,6 KWh Speicher.

Dieses Energiepaket für eigenen Strom spart viel Geld, es passt quasi auf jedes Dach auch auf die Garage und kostet fix und fertig installiert 15.999 Euro netto und ist in 1 Tag betriebsbereit.

SunPower Solaranlagen sind ideal für Metzgerei Bäckerei Fleischerei und Partyservice Firmen

SunPower Solaranlagen sind ideal für Metzgerei Bäckerei Fleischerei und Partyservice Firmen

SunPower Solarmodule – gute Qualität zum Bestpreis

SunPower E20 Gewerbe erzeugt Turbo-Strom vom Dach der Firma

Mit SunPower macht die Sonne auch für Sie Überstunden und das an 365 Tagen. SunPower ist der Turbo auf dem Dach der z.B. mit Speicher rund um die Uhr Strom ins Hausnetz liefern kann. Unabhängig vom Stromnetz kann man so viel Geld sparen und das für immer, denn SunPower Module haben eine 25 jährige Produkt- und Leistungsgarantie. Mehr Qualität und 25 Jahre Vollgarantie bieten SunPower Solaranlagen für Metzgerei Bäckerei Fleischerei und Partyservice Firmen.

SunPower E20 Solarmodul für gewerbliche Anlagen – wie ein „Turbo auf dem Dach.
Solarmodule und den effektivsten Maxxeon Solarzellen erreichen Wirkungsgrade wovon andere träumen – zusammen mit Speicher erreicht man einen wahnsinnig hohen Energie Sättigungsgrad im Haus.
Firmen wie Metzgereien Bäckereien Fleischerei und Partyservice Firmensetzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 74.000 Häuser und 2.000 Gewerbeobjekte mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.400.000 Häuser. Gerne berät man Fragen im firmeneigenen „Sonnencafé bei iKratos-Weißenohe bei Nürnberg“ täglich von 9 – 16 Uhr  – Anmeldung – Tel 09192 992800

SunPower Solaranlagen sind ideal für Metzgerei Bäckerei Fleischerei und Partyservice Firmen

Solar in Deutschland – Viel Solarenergie mit Photovoltaik bietet SunPower – zweitgrößter Hersteller von Solrmodulen – Wie viele Photovoltaikanlagen gibt es in Deutschland?

Solar in Deutschland – Viel Solarenergie mit Photovoltaik –  Wie viele Photovoltaikanlagen gibt es in Deutschland

Viele Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie – In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 35.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.300.000 Häuser. Mit SunPower Solarmodulen wurden nach eigener Recherche rund 30.000 Dächer Garagen und Gewerbeobjekte ausgestattet.

Sunpower – mehr Leistung – mehr Energie vom Dach –  „SunPower … mit 30 % mehr Bumms“

 

Höchste Leistungsdichte auf kleinster Fläche. Mit SunPower Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister. Über 30 % Mehrleistung – dazu gibt es bei SunPower 25 Jahre Voll-Garantie. Um 4.000 KWh pro Jahr zu erzeugen benötigt man bei SunPower nur noch 10 – 12 Module.

 

Die lichtempfindlichen Zellen mit der Maxeon Technik liefern mehr Energie – speziell im Winter. SunPower kombiniert mit Lithium Speicher, eine der besten Möglichkeiten Solarstrom hocheffizient zu nutzen. Auch in „Fullblack“.

 

Zweitgrößtes Solarunternehmen

Die Welt steht heute vor einer großen Herausforderung: den Energiebedarf weltweit zu decken und neue Wege zu finden, durch weniger CO2-Emissionen den Klimawandel aufzuhalten. Bei Total-SunPower ist beides möglich, indem man die genutzten Energieformen verbessert. Total engagiert sich deshalb mit SunPower in der Photovoltaik. Total beteiligt sich mit einer mehrheitlichen Beteiligung an SunPower, dem – am Umsatz gemessen – zweitgrößten Solarenergieunternehmen der Welt. Die Solarmodule von SunPower gehören mit einer Rekordumwandlungsrate von bis zu 24.1 % zu den verlässlichsten und effizientesten auf dem Weltmarkt.

 

Das zweitgrößte Solarenergieunternehmen der Welt

 

Total engagiert sich nachhaltig in der Sonnenenergie und ist über die Tochtergesellschaft SunPower das zweitgrößte Solarunternehmen im Bereich Photovoltaik weltweit. Die Teams von SunPower sind Experten auf dem Gebiet der Solartechnik,  Forschung von hocheffizienter Solartechnik,  Herstellung von hocheffizienten Solarzellen.

Regionale Premium Partner installieren die hochwertigen SunPower Module auf Häuser Firmen und Gewerbeobjekte.

 

Hochleistungsprodukte von hoher Qualität

 

Als Unternehmen mit mehr als 500 Patenten, setzt SunPower seit über 30 Jahren auf Innovation. Heute gibt es bereits Module die 24.1 % der Sonnenenergie in Strom umwandeln und somit die höchste Umwandlungsrate der Welt aufweisen, während Standard-Technologieprodukte nur 17 % erreichen. Schließlich sind Module von SunPower die effizientesten der Welt. Außerdem bietet SunPower einige der zuverlässigsten Produkte auf dem Markt an: Die Leistung der Solarzellen in den Modulen von SunPower bleibt auch nach 25 Jahren beinahe unverändert. SunPower ist heute in 65 Ländern vertreten und seine Anlagen erreichen insgesamt eine Photovoltaikleistung von mehr als 6 GW.

Das „SunPower Paket“ für große und kleine Dächer

Mehr Strom als man braucht – SunPower macht den Weg frei für eine eigene Stromversorgung. Hocheffiziente Solarmodule werden nach dem Motto: „Mein Strom für mich“ auf dem kleinsten Hausdach platziert – so werden immer mehr Hausbesitzer unabhängig von den großen Stromversorgern. Zahlen Sie sich selbst die Stromrechnung, denn bei SunPower Anlagen mit Speicher kommt der Strom nach wie vor aus der Steckdose. Datenblatt

 

Eine eigene Stromversorgung für jeden

Eigenen Strom und das Tag und Nacht im Haus zu haben ist jetzt möglich. Das SunPower Paket sorgt für 365 Tage sicheren Strom.

 

Auch in „Komplettschwarz“

SunPower solarmodule gibt es auch in Komplettschwarz. Formschön und ästhetisch. Datenblatt

 

Viele Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 55.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.400.000 Häuser. Gerne berät man Fragen. Im firmeneigenen „Sonnencafé“ täglich von 9 – 16 Uhr – Anmeldung – Tel 09192 992800

Solar in Deutschland – Viel Solarenergie mit Photovoltaik bietet SunPower – zweitgrößter Hersteller von Solrmodulen –  Wie viele Photovoltaikanlagen gibt es von SunPower in Deutschland

Photovoltaik mit SunPower für Eigenverbrauch kaufen – Warum SunPower Photovoltaik Module mehr Leistung bringen – Förderung für Speicher

SunPower Solar holt alles vom Dach – Sunpower – mehr Leistung – mehr Energie vom Dach – Photovoltaik mit SunPower zum Eigenverbrauch kaufen – Warum SunPower Photovoltaik Module mehr Leistung bringen

Höchste Leistungsdichte auf kleinster Fläche. Mit SunPower Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister. Über 30 % Mehrleistung – dazu gibt es bei SunPower 25 Jahre Voll-Garantie. Um 4.000 KWh pro Jahr zu erzeugen benötigt man bei SunPower nur noch 10 – 12 Module. Die lichtempfindlichen Zellen mit der Maxeon Technik liefern mehr Energie – speziell im Winter. SunPower kombiniert mit Lithium Speicher, eine der besten Möglichkeiten Solarstrom hocheffizient zu nutzen. Auch in „Fullblack“.

 

SunPower – Zweitgrößtes Solarunternehmen

Die Welt steht heute vor einer großen Herausforderung: den Energiebedarf weltweit zu decken und neue Wege zu finden, durch weniger CO2-Emissionen den Klimawandel aufzuhalten. Bei Total-SunPower ist beides möglich, indem man die genutzten Energieformen verbessert. Total engagiert sich deshalb mit SunPower in der Photovoltaik. Total beteiligt sich mit einer mehrheitlichen Beteiligung an SunPower, dem – am Umsatz gemessen – zweitgrößten Solarenergieunternehmen der Welt. Die Solarmodule von SunPower gehören mit einer Rekordumwandlungsrate von bis zu 24.1 % zu den verlässlichsten und effizientesten auf dem Weltmarkt.

 

Das zweitgrößte Solarenergieunternehmen der Welt

 

Total engagiert sich nachhaltig in der Sonnenenergie und ist über die Tochtergesellschaft SunPower das zweitgrößte Solarunternehmen im Bereich Photovoltaik weltweit. Die Teams von SunPower sind Experten auf dem Gebiet der Solartechnik,  Forschung von hocheffizienter Solartechnik,  Herstellung von hocheffizienten Solarzellen.

Regionale Premium Partner installieren die hochwertigen SunPower Module auf Häuser Firmen und Gewerbeobjekte.

 

Hochleistungsprodukte von hoher Qualität

 

Als Unternehmen mit mehr als 500 Patenten, setzt SunPower seit über 30 Jahren auf Innovation. Heute gibt es bereits Module die 24.1 % der Sonnenenergie in Strom umwandeln und somit die höchste Umwandlungsrate der Welt aufweisen, während Standard-Technologieprodukte nur 17 % erreichen. Schließlich sind Module von SunPower die effizientesten der Welt. Außerdem bietet SunPower einige der zuverlässigsten Produkte auf dem Markt an: Die Leistung der Solarzellen in den Modulen von SunPower bleibt auch nach 25 Jahren beinahe unverändert. SunPower ist heute in 65 Ländern vertreten und seine Anlagen erreichen insgesamt eine Photovoltaikleistung von mehr als 6 GW.

Das „SunPower Paket“ für große und kleine Dächer

Mehr Strom als man braucht – SunPower macht den Weg frei für eine eigene Stromversorgung. Hocheffiziente Solarmodule werden nach dem Motto: „Mein Strom für mich“ auf dem kleinsten Hausdach platziert – so werden immer mehr Hausbesitzer unabhängig von den großen Stromversorgern. Zahlen Sie sich selbst die Stromrechnung, denn bei SunPower Anlagen mit Speicher kommt der Strom nach wie vor aus der Steckdose. Datenblatt

 

Eine eigene Stromversorgung für jeden

Eigenen Strom und das Tag und Nacht im Haus zu haben ist jetzt möglich. Das SunPower Paket sorgt für 365 Tage sicheren Strom.

 

Auch in „Komplettschwarz“

SunPower solarmodule gibt es auch in Komplettschwarz. Formschön und ästhetisch. Datenblatt

 

KFW 275 Programm Speicherförderung

Strom aus Sonnenenergie erzeugen und speichern, ab 1,00 % effektiver Jahreszins, auch zur Speichernachrüstung von Photovoltaik-Anlagen, die nach 31.12.2012 in Betrieb gingen. Günstiger Kredit mit Tilgungszuschuss – Laufzeit und Zinsbindung bis zu 20 Jahre möglich.

 

Viele Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 55.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.400.000 Häuser. Gerne berät man Fragen. Im firmeneigenen „Sonnencafé“ täglich von 9 – 16 Uhr – Anmeldung – Tel 09192 992800

SunPower Solar holt alles vom Dach – Sunpower – mehr Leistung – mehr Energie vom Dach – Photovoltaik mit SunPower zum Eigenverbrauch kaufen – Warum SunPower Photovoltaik Module mehr Leistung bringen – Förderung für Speicher

E.ON bietet ab April die Strom-Cloud mit Solarspeicher an

Kunden der E.ON sollen sich autark machen können

Ab April will E.ON die Solar-Cloud anbieten und damit Unabhängigkeit in der Stromversorgung ermöglichen. Zunächst können Erzeuger von Solarstrom ihre selbst produzierte Energie unabhängig auf einem virtuellen Stromkonto zu speichern.  Dieses Feature gibt es von der E.ON mit der Aura Speicherlösung. Zusätzlich entwickelt EON Konzepte, privaten Solarstrom direkt an Freunde Nachbarn und Kinder zu verkaufen.

Photovoltaik mit SunPower für Eigenverbrauch kaufen – Warum SunPower Photovoltaik Module mehr Leistung bringen – Förderung für Speicher

Photovoltaik für Eigenverbrauch – Warum SunPower Photovoltaik Module mehr Leistung bringen – Förderung für Speicher

Höchste Leistungsdichte auf kleinster Fläche. Mit SunPower Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister. Über 30 % Mehrleistung – dazu gibt es bei SunPower 25 Jahre Voll-Garantie. Um 4.000 KWh pro Jahr zu erzeugen benötigt man bei SunPower nur noch 10 – 12 Module. Die lichtempfindlichen Zellen mit der Maxeon Technik liefern mehr Energie – speziell im Winter. SunPower kombiniert mit Lithium Speicher, eine der besten Möglichkeiten Solarstrom hocheffizient zu nutzen. Auch in „Fullblack“.

SunPower – Zweitgrößtes Solarunternehmen

Die Welt steht heute vor einer großen Herausforderung: den Energiebedarf weltweit zu decken und neue Wege zu finden, durch weniger CO2-Emissionen den Klimawandel aufzuhalten. Bei Total-SunPower ist beides möglich, indem man die genutzten Energieformen verbessert. Total engagiert sich deshalb mit SunPower in der Photovoltaik. Total beteiligt sich mit einer mehrheitlichen Beteiligung an SunPower, dem – am Umsatz gemessen – zweitgrößten Solarenergieunternehmen der Welt. Die Solarmodule von SunPower gehören mit einer Rekordumwandlungsrate von bis zu 24.1 % zu den verlässlichsten und effizientesten auf dem Weltmarkt.

Das zweitgrößte Solarenergieunternehmen der Welt

Total engagiert sich nachhaltig in der Sonnenenergie und ist über die Tochtergesellschaft SunPower das zweitgrößte Solarunternehmen im Bereich Photovoltaik weltweit. Die Teams von SunPower sind Experten auf dem Gebiet der Solartechnik,  Forschung von hocheffizienter Solartechnik,  Herstellung von hocheffizienten Solarzellen. Regionale Premium Partner installieren die hochwertigen SunPower Module auf Häuser Firmen und Gewerbeobjekte.

Hochleistungsprodukte von hoher Qualität

Als Unternehmen mit mehr als 500 Patenten, setzt SunPower seit über 30 Jahren auf Innovation. Heute gibt es bereits Module die 24.1 % der Sonnenenergie in Strom umwandeln und somit die höchste Umwandlungsrate der Welt aufweisen, während Standard-Technologieprodukte nur 17 % erreichen. Schließlich sind Module von SunPower die effizientesten der Welt. Außerdem bietet SunPower einige der zuverlässigsten Produkte auf dem Markt an: Die Leistung der Solarzellen in den Modulen von SunPower bleibt auch nach 25 Jahren beinahe unverändert. SunPower ist heute in 65 Ländern vertreten und seine Anlagen erreichen insgesamt eine Photovoltaikleistung von mehr als 6 GW.

Das „SunPower Paket“ für große und kleine Dächer

Mehr Strom als man braucht – SunPower macht den Weg frei für eine eigene Stromversorgung. Hocheffiziente Solarmodule werden nach dem Motto: „Mein Strom für mich“ auf dem kleinsten Hausdach platziert – so werden immer mehr Hausbesitzer unabhängig von den großen Stromversorgern. Zahlen Sie sich selbst die Stromrechnung, denn bei SunPower Anlagen mit Speicher kommt der Strom nach wie vor aus der Steckdose. Datenblatt

Eine eigene Stromversorgung für jeden

Eigenen Strom und das Tag und Nacht im Haus zu haben ist jetzt möglich. Das SunPower Paket sorgt für 365 Tage sicheren Strom.

Auch in „Komplettschwarz“

SunPower solarmodule gibt es auch in Komplettschwarz. Formschön und ästhetisch. Datenblatt

KFW 275 Programm Speicherförderung

Strom aus Sonnenenergie erzeugen und speichern, ab 1,00 % effektiver Jahreszins, auch zur Speichernachrüstung von Photovoltaik-Anlagen, die nach 31.12.2012 in Betrieb gingen. Günstiger Kredit mit Tilgungszuschuss – Laufzeit und Zinsbindung bis zu 20 Jahre möglich.

Viele Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 55.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.400.000 Häuser. Gerne berät man Fragen. Im firmeneigenen „Sonnencafé“ täglich von 9 – 16 Uhr – Anmeldung – Tel 09192 992800

SunPower Solar holt alles vom Dach – Sunpower – mehr Leistung – mehr Energie vom Dach – Photovoltaik mit SunPower zum Eigenverbrauch kaufen – Warum SunPower Photovoltaik Module mehr Leistung bringen – Förderung für Speicher

Merken

Sunpower Module Preis – Sunpower X21 Preis – Sunpower Module online kaufen

Sunpower Module Preis – Sunpower X21 Preis –  Sunpower Module kaufen

Sunpower Module Preis – Sunpower Module Datenblatt –  Sunpower X21 Preis –  Sunpower Module online kaufen

Dachflächen optimal nutzen mit SunPower®. Mit SunPower® Modulen erzeugen Sie mehr Strom vom Dach als mit den üblichen poly- oder monokristallinen Solarzellen. SunPower® mit der patentierten Maxeon Zelle erzeugt bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf Lötbahnen und sind dabei wesentlich haltbarer als normale Zellen. Hohe Leistung – auch bei schlechtem Wetter und dabei noch 25 Jahre Vollgarantie – so muß Solar sein.

SunPower ist optimal kombinierbar mit dem Tesla Powerwall 2.0 Speicher. SunPower® Module auch in „fullblack“

Sunpower Module Preis – Sunpower Module Datenblatt –  Sunpower X21 Preis –  Sunpower Module online kaufen Sunpower x22 Preis –  Sunpower X21 Preis  – Sunpower X22 kaufen  – Sunpower x21 335 Preis

Infos gibt es hier

iKratos Energie und Solar

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 oder mail: kontakt@ikratos.de

Tägliche Beratung mit Ausstellung im „Sonnencafe“ von 9-16 Uhr – Anmeldung ☏ Tel 09192 992800

Viele Highlights auf der 4. Energiemesse element-e 2017 in Hirschaid bei Bamberg am 1. und 2. April 2017

Viele Highlights auf der Energiemesse element-e 2017 in Hirschaid bei Bamberg 2017

Mit 5.000m² Messegelände, über 80 Ausstellern, Fachausstellungen und dem Schwerpunkt Wasserstoff-Technologien entwickelt sich die element-e 2017 zu einer der führenden Leitmessen im Bereich Erneuerbare Energien in Hirschaid bei Bamberg mitten in der Metropolregion Nürnberg !

Eigenen Solar Strom mit Photovoltaik zu erzeugen ist kinderleicht …

Solar Strom … es gibt unendlich viele Möglichkeiten …

Photovoltaikanlage im Komplettpaket!

Wir bieten Ihnen ein Komplett-Paket aus Beratung, Installation und Service. Sie müssen sich um nichts kümmern. Den auf Ihrem Dach produzierten Solarstrom nutzen Sie selbst. Überschüssiger Strom wird ins allgemeine Stromnetz eingespeist. Dafür erhalten Sie eine fixe, vom Staat garantierte Vergütung über 20 Jahre.

Individuelle Lösung für jeden Haushalt

Ob kleine oder große Dachfläche – Ihre neue Photovoltaikanlage wird individuell an Ihren Verbrauch angepasst. Zusätzlich bieten wir Ihnen optional eine innovative Speicherlösung an: Damit können Sie ihren tagsüber produzierten Solarstrom speichern und dann noch nutzen, wenn die Sonne nicht mehr scheint. Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg.

Qualität auf Ihrem Dach

Bei unseren Photovoltaikanlagen setzen wir auf qualitativ hochwertige Solarmodule und Wechselrichter ausschließlich von namhaften Herstellern wie SunPower BenQ IBC-Solar AG und TESLA SENEC oder SMA aus Kassel.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Clever Sparen: Hausgemachten Solarstrom mit oder ohne Speicher sofort kostenlos nutzen.
  • Ökostrom speichern: Photovoltaikanlage mit Speicher kombinieren und Stromkosten weiter reduzieren.
  • Sichere Versorgung: Mehr Unabhängigkeit und Sicherheit durch Ökostrom vom eigenen Dach.
  • Schnelle Realisierung: Beratung, Planung, Installation und Service aus einer Hand.
  • Profitieren Sie von unserer 999 Dächer Solar Aktion für 9.999 Euro netto
  • Attraktive Finanzierung: Kauf der Photovoltaikanlage zu fairen Konditionen ohne versteckte Kosten.
  • Ökologisch und zukunftssicher: Solarstrom ist zu 100% ökologisch und ein aktiver Beitrag zur Energiewende.
  • Photovoltaik –  Preise –  Eigenverbrauch –  Module kaufen – Förderung Speicher in der Metropolregion Nürnberg

Erstberatung für Interessenten

In unserem iKratos Sonnencafe in 91367 Weißenohe mitten in der Metropolregion Nürnberg in Bayern bieten wir Beratung und gleichzeitig eine Angebots Offerte.

Anmeldung unter TEL 09192 992800Photovoltaik Lauf Willi Harhammer

„Strom mit einer Photovoltaikanlage selbst zu erzeugen ist günstiger und umweltfreundlicher wie gekaufter Strom vom Energieversorger. Dabei spielen Dachneigung, Größe und Budget natürlich eine Rolle. Viele Beispiele beweisen beeindruckend, wieviel eine Photovoltaikanlage mit Eigenstrom einspart, so haben wir bereits über 6.000 Energieprojekte umgesetzt“, so Willi Harhammer, Chef von iKratos.

Merken

Umweltfreundlicher Solarstrom mit SunPower in Gewerbe Firmen Einkaufsmärkten Hotel Produktionshallen und Vereinsgebäuden

Umweltfreundlicher Solarstrom mit SunPower mit 25 Jahren Vollgarantie ist überzeugend – gerade bei Unternehmen

GUTE PREISE – SUPER LEISTUNG – SunPower Module E20 & x21 & x22 in Deutschland kaufen

Dach optimal nutzen mit SunPower®

GUTE PREISE – SUPER LEISTUNG – SunPower Module E20 & x21 & x22 in Deutschland kaufen

Powerwall 2_Product Image_Straight

SunPower – mehr geht nicht. Mit SunPower® Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister mit über 22% Wirkungsgrad. Sazu noch 25 Jahre Voll-Garantie. Im Gegensatz zu poly- oder monokristallinen Solarmodulen erzielen SunPower® Module bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen Solarzellen e20 x21 & x 22 mit der Maxeon® Technologie verzichten komplett auf Lötbahnen. Hohe Leistung – auch bei schlechtem Wetter – in der Frühe sind SunPower® Module die Ersten – abends die Letzten die kostbaren Solarstrom erzeugen – so muß Solar sein.

SunPower holt mehr aus dem Dach und ist optimal kombinierbar mit dem Tesla Powerwall 2.0 Speicher. SunPower® Module auch in „fullblack“

SunPower® mehr „PS“ vom Dach …   TESLA Powerwall – der Speicher für „Schlaue“

100% Energie für das Haus – Energie einfach „schlau“ speichern

TESLA Powerwall 2.0 mit 13,5 KWh ist da. Der Lithium Speicher der zu jeder Solaranlage passt. Um den Powerwall Speicher voll zu nutzen benötigen Sie eine leistungsfähige SunPower® – Solaranlage. Bis zu 100% können Sie damit unabhängig werden. Für bestehende ist der Tesla Powerwall Speicher an Solaranlagen zu 100% anschliessbar.  Infos im iKratos Sonnencafe täglich von 9-16 Uhr. Anmeldung unter ☏ 09192 992800

Monokristallin oder polykristallin – SunPower Super-Solar – für mehr Erträge auf dem Dach

SunPower – mehr geht einfach nicht. Mit SunPower® Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister. Über 30 % Mehrleistung – dazu noch 25 Jahre Voll-Garantie. Im Gegensatz zu poly- oder monokristallinen Solarmodulen erzielen SunPower® Module bis zu 50% mehr Strom. Bereits 3 SunPower® Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf Lötbahnen. Hohe Leistung – auch bei schlechtem Wetter – in der Frühe sind SunPower® Module die Ersten – abends die Letzten die kostbaren Solarstrom erzeugen – so muß Solar sein.

SunPower holt mehr aus dem Dach und  ist optimal kombinierbar mit dem Tesla Powerwall 2.0 Speicher. SunPower® Module auch in „fullblack“  Mehr

TESLA Powerwall 2.0 mit 13,5 KWh ist da. Der Lithium Speicher der zu jeder Solaranlage passt. Um den Powerwall Speicher voll zu nutzen benötigen Sie eine leistungsfähige SunPower® – Solaranlage. Bis zu 100% können Sie damit unabhängig werden. Für bestehende ist der Tesla Powerwall Speicher an Solaranlagen zu 100% anschliessbar.

Infos im Sonnencafe täglich von 9-16 Uhr. Anmeldung unter ☏ 09192 992800 Mehr

Stromrechnung kürzen mit der Check & Cut Solar Aktion

Stromrechnung kürzen mit der Check & Cut Solar Aktion

Check, Cut, Schere, Stromrechnung, Solar, Photovoltaik, SunPower

Mit der Schere gegen die Strompreise. Die „Check & Cut Solar – Aktion“ zeigt, wie man die Stromrechnung massiv kürzen kann. Im Sonnencafe bei iKratos in Weißenohe helfen wir Ihnen dabei .. Bringen Sie uns Ihre Stromrechnung, wir zeigen was man bei Ihrem Haus, Objekt tun kann.

Mit IBC Solar & SunPower gegen steigende Strompreise – mit der „Check & Cut Solar – Aktion“

Der Frühling ist bald da und die Sonne scheint wieder intensiver. Die „Check & Cut Solar – Aktion“ ist eine Initiative der iKratos Solar- und Energie GmbH, die sich zur Aufgabe gesetzt hat ihre Stromrechnung zu minimieren.

Am Frühlingsanfang, 21. März 2017 startet iKratos mit der „Check & Cut Solar – Aktion“ Kampagne. Alle Kunden können ihre Stromkostenrechnung elimnieren – kommen Sie zu uns mit der Stromrechnung ins „Sonnencafe“. Die Schere kommt von uns (können Sie danach kostenfrei behalten) wir demonstrieren Ihnen täglich von 9-16 Uhr wie und was Sie gegen steigende Strompreise und in Ihrem speziellen Fall tun können.

Stromrechnung war gestern – gegen steigende Strompreise mit der „Check & Cut Solar – Aktion“.

Die „Check & Cut Solar – Aktion“ ist eine kostenfreie Beratungsinitiative für Bürger in Nürnberg Fürth Erlangen und Forchheim. Anmeldung fürs Sonnencafe unter Tel. 09192 992800

Merken

Caterva Sonne neo Speicher mit SunPower® Solarmodulen – eine gute Kombination

Neu: Caterva Speicher mit 7.500 KWh Freistrom und Prämie pro Jahr -Speicher mit 7.500 KWh Freistrom und Prämie pro Jahr

Heute produziert man seinen Strom selbst damit ist die Stromrechnung „Schnee von gestern“. Photovoltaik erzeugt Strom – dazu wird gespeichert – für Haus, Wärmepumpe und E-Auto. 100% Energiefrei rund um die Uhr mit eigenem „Ökostrom“.

Höchste Leistung vom Dach liefern dabei SunPower® Module – mit 25 Jahren Voll-Garantie. SunPower® – der Weltmarktführer auf Ihrem Dach. Bereits 3 SunPower Module liefern bis zu 1.100 KWh pro Jahr. Die lichtempfindlichen patentierten Solarzellen mit der Maxeon® Technologie verzichten auf der Vorderseite auf Lötbahnen.Jetzt gibt es die ideale Kombination von der iKratos GmbH aus der Metropolregion Nürnberg zusammen mit dem Caterva Speicher neo und SunPower als Komplettpaket

Mit dem Caterva Speicher neo bekommen Sie 20 Jahre 7.500 KWh Freistrom – dazu passend sind 20 SunPower-Modulen (Süddach)

Die Caterva GmbH bietet Lithium-Speicher für Eigenheimbesitzer zur Selbstversorgung. Caterva bewirtschaftet die Speicher und erwirtschaftet so Erlöse für Endkunden. 20 Jahre Freistrom heißt daher: 20 Jahre Strom vom eigenen Dach, 20 Jahre Wartung inklusive. Caterva Sonne neo – mit ca. 13 kWh genügend Speicherkapazität – fürs Haus – also ideal für Besitzer von gut gedämmten Häusern mit Wärmepumpenheizung.

Merken

Energieeinspar-Verordnung-Wärme – Die EnEv 2016 schreibt Photovoltaik für Wärmepumpen vor

EnEV 2016 zeigt Wärmepumpe mit Photovoltaik kombinieren – Die EnEV 2016 gilt: Ohne Erneuerbare Energien geht es nicht mehr

Heute gilt die EnEV 2016. Ein Gebäude ohne erneuerbare Energien zu beheizen ist nun kaum mehr möglich.  Wer ein neues Gebäude errichten will, muss seit dem 1. Januar 2016 einen Primärenergiebedarf einhalten, der 25 % unter dem bisherigen Wert liegt. Für Heizungen auf Basis fossiler Energien wird es damit eng, selbst wenn es sich um Brennwertkessel handelt. Abgesehen vom Wärmenetz schneidet dabei die Kombination Pelletskessel mit Solarthermieanlage am besten ab.

Gaskessel mit heizungsunterstützender Solarthermie

Am schlechtesten sieht es beim Einsatz eines Gas- und Ölkessels aus. Dieser kann in der Regel nur dann eingesetzt werden, wenn er mit einer Solarthermieanlage verbunden wird. Als Beispiel kommt ein Gaskessel mit einer Solarthermieanlage zum Einsatz, die den Trinkwasserbedarf zu 60 % und den Heizwärmebedarf zu 16 % deckt. Wichtig ist hier auch, das laut BEE nur noch die heizungsunterstützende Solarthermie (die sogenannte Kombianlage) in der Lage ist, Erdgaskessel EnEV-Konform einzusetzen.

Wärmepumpen und Photovoltaik nach EnEv 2016

Im Mittelfeld befinden sich die verschiedenen Wärmepumpentechnologien, wobei die Erdwärmepumpe am besten abschneidet, die Luftwärmepumpe an zweiter Stelle. Der Eigenverbrauch von Solarstrom hebt den Primärenergiebedarf von Wärmepumpen noch mal deutlich nach oben.

Ein Haus braucht ein Grundstück – klar. Ein Haus braucht keinen Keller – vielleicht. Ein Haus muß kubisch sein- nach Süden ausgerichtet und gut isoliert sein. Ein Haus kann in Holztechnik oder isoliertem Mauerwerk gebaut werden- nach ENEV mit KFW 55 Standard oder besser. Ein Haus braucht kein Satteldach eventuell ein Pultdach oder halt ein Flachdach mit Photovoltaikanlage.

Eine Heizung mit Fussbodenheizung oder Heizkörpern braucht man nicht – denn mit der Photovoltaikanlage und Batteriespeicher werden Marmorheizsteine mit Infrarottechnik oder W’rmepumpe Luft eingebaut und betrieben.

Die zentrale Warmwasserversorgung hat im Hausbau ausgedient man braucht also nur noch Kaltwasserleitungen verlegen. Dezentrale Warmwassererhitzer und Durchlauferhitzer erwärmen Warmwasser preisgünstig zusammen mit der Photovoltaikanlage.

EnEv 2016 / die Norm die Haeuser umweltfreundlich macht / Wer will kann uns im iKratos-Sonnencafe in 91367 Weißenohe besuchen  – Anmeldung unter Tel 09192 992800 – so geht Hausbau heute.

Filmvorführung: „Bauen mit der Energiewende“

Filmvorführung: „Bauen mit der Energiewende“ ein Film von Farenski

 

Am 2. Mai um 19:00 Uhr zeigt iKratos den Film „Bauen mit der Energiewende“ in Weißenohe – mit anschließender Diskussion mit dem Regisseur und Fachleuten aus der Energiebranche.

Während die deutsche Bundesregierung die Energiewende behindert und ausbremst, realisieren Millionen von Bürgern „ihre“ eigene Energiewende! Mehr als 30 % der deutschen Stromversorgung – der regenerative Teil – kommt aus Bürgerhand. Energie für Strom, Wärme, Mobilität produzieren die Bürger in Zukunft selber. Die Zeiten, in der große Kraftwerke nicht umweltfreundliche Energie produzieren und über weite Strecken mit hohen Verlusten transportieren, sind bald vorbei. Die Zeit von Strom als kommerzielles Produkt endet!

„Bauen mit der Energiewende“ zeigt, wie die Bürger/innen in ihren alten und neuen Häusern die Energiewende selber gestalten können. Wie man energetisch sanieren und bauen kann, ohne ein Vermögen zu investieren. Denn eines ist klar: Heute lässt sich die Energiewende realisieren, damit Geld sparen und die Umwelt entlasten.

„20 Jahre Freistrom“ von Caterva nun mit zwei Speichergrößen kombinierbar

Neuer Stromspeicher für das Freistrom-Konzept: Caterva-Sonne neo ergänzt das Produktportfolio

Was braucht ein Haus wirklich ? Bauplan für ein unschlagbar günstiges Haus – bauen auch ohne Architekt

Bauplan für ein unschlagbar günstiges Haus

Ok – Ein Haus braucht ein Grundstück – klar. Ein Haus braucht keinen Keller – vielleicht. Ein Haus muß kubisch sein- nach Süden ausgerichtet und gut isoliert sein. Ein Haus kann in Holztechnik oder isoliertem Mauerwerk gebaut werden. Ein Haus braucht kein Satteldach eventuell ein Pultdach oder halt ein Flachdach mit Photovoltaikanlage.

Die Fenster in dreifach Verglasung mit Südfront braucht ein Haus. Eine Heizung mit Fussbodenheizung oder Heizkörpern braucht man nicht – denn mit der Photovoltaikanlage und Batteriespeicher werden Marmorheizsteine mit Infrarottechnik eingebaut und betrieben.

Die zentrale Warmwasserversorgung hat im Hausbau ausgedient man braucht also nur noch Kaltwasserleitungen verlegen. Dezentrale Warmwassererhitzer und Durchlauferhitzer erwärmen Warmwasser preisgünstig zusammen mit der Photovoltaikanlage.

Eine normale Elektroinstallation und Türen sowie Bodenbeläge braucht das Haus natürlich auch.

Zudem ein oder zwei WC und Bad mir Badheizungen die von der PV Anlage versorgt werden – so das wars.

Wer will kann uns im iKratos-Sonnencafe in 91367 Weißenohe besuchen  – Anmeldung unter Tel 09192 992800 – so geht Hausbau heute.

Wärmepumpe anstelle Öl oder Gas

  • Wärmepumpen können ideal mit Solarstrom Anlagen kombiniert werden

    Wärmepumpen anstelle der Heizung sind aus sanierten und neuen Häusern nicht mehr wegzudenken

    WÄRMEPUMPE – Heizen mit Naturenergie – Wärmepumpe anstelle der Heizung – iKratos bietet Installation von Wärmepumpen in Nürnberg Fürth Erlangen & Forchheim

    Moderne Wärmepumpen sind ideal im Neu- oder Altbau. Die Natur bietet soviel Energie, die in der Luft aber auch in der Erde steckt – eine Wärmepumpe macht daraus Heizenergie. Speziell für vorhandene Häuser ersetzt die Wärmepumpe die alte Heizung – es ist wirklich so einfach – 450 von iKratos eingebaute Wärmepumpen sind die beste Referenz.

    Wärmepumpe statt Öl & Gas – Wärmepumpe und Solarstrom kombinieren

    Immer mehr Menschen erzeugen ihre eigene Wärme mit der Wärmepumpe und ihren eigenen Strom aus Photovoltaikanlagen. Die Zukunft der Energiewende liegt in Ganzen Energiesystemen, die die dezentrale Versorgung mit Strom und Wärme gewährleisten. Ein Energiesystem aus Photovoltaik und Wärmepumpe ist eine Kombination für die Zukunft. Während Strom-, Öl- und Gaspreise ständig steigen, liefert Ihnen die Natur die Energie kostenlos. Mit einem System aus Photovoltaik und einer Wärmepumpe werden Sie unabhängig und das zu jeder Tageszeit. Nutzen Sie den überschüssigen tagsüber gewonnen Solarstrom für die Wärmepumpe.

    Kommen Sie zu uns ins „iKratos-Sonnencafe“ täglich von 9-16 Uhr – ☏ Anmeldung unter 09192 992800

WÄRMEPUMPE – Heizen mit Naturenergie in Nürnberg Fürth Erlangen – Wärmepumpe anstelle der Heizung

Moderne Wärmepumpen sind ideal im Neu- oder Altbau. Die Natur bietet soviel Energie, die in der Luft aber auch in der Erde steckt – eine Wärmepumpe macht daraus Heizenergie. Speziell für vorhandene Häuser ersetzt die Wärmepumpe die alte Heizung – es ist wirklich so einfach – 450 von iKratos eingebaute Wärmepumpen sind die beste Referenz.

Wärmepumpe statt Öl & Gas – Wärmepumpe und Solarstrom kombinieren

Immer mehr Menschen erzeugen ihre eigene Wärme mit der Wärmepumpe und ihren eigenen Strom aus Photovoltaikanlagen. Die Zukunft der Energiewende liegt in Ganzen Energiesystemen, die die dezentrale Versorgung mit Strom und Wärme gewährleisten. Ein Energiesystem aus Photovoltaik und Wärmepumpe ist eine Kombination für die Zukunft. Während Strom-, Öl- und Gaspreise ständig steigen, liefert Ihnen die Natur die Energie kostenlos. Mit einem System aus Photovoltaik und einer Wärmepumpe werden Sie unabhängig und das zu jeder Tageszeit. Nutzen Sie den überschüssigen tagsüber gewonnen Solarstrom für die Wärmepumpe.

Solaranlage – Ihre Antwort auf steigende Strompreise in Nürnberg & Fürth & Erlangen

In Zukunft können Sie getrost auf Ihre Stromrechnung verzichten. Wir helfen Ihnen mit Photovoltaik Ihren eigenen Strom zu erzeugen und auch zu speichern, für Haus, Wärmepumpe und E-Auto. Mit der Stromcloud sind Sie zu 100% Energiefrei und können sich rund um die Uhr mit Ihrem eigenen „Ökostrom“ versorgen.

Das „999 Dächer Paket“ für 9.999 Euronen* auch in Nürnberg & Fürth & Erlangen

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH hat das „999 Dächer Paket“ für Hausbesitzer entwickelt. Das „999 Dächer Paket“ passt auf jedes Einfamilienhaus Doppelhaushälfte oder Reihenhaus. Mit einer Photovoltaikanlage mit Lithium Speicher können Sie ab sofort bis zu 4.000 KWh eigenen Strom an 365 Tagen selbst erzeugen. Das „999 Dächer Paket“ haben wir speziell entwickelt, es kostet fix und fertig installiert 9.999 Euro* und ist in 1 Tag installiert und betriebsbereit. Gerne helfen wir bei der Finanzierung und KFW Krediten. Sie wollen mehr wissen.

Machen Sie den ersten Schritt, denn 6.000 Referenzen helfen Ihnen sicher bei Ihrer Entscheidung für die Profis im Energiebereich. Schreiben Sie uns oder besuchen Sie uns täglich von 9-16 Uhr Tel 09192 992800

Wärmepumpe und Solarstrom kombinieren

Wärmepumpe und Solarstrom – ein Beispiel bei iKratos

Immer mehr Menschen erzeugen ihren eigenen Strom aus Photovoltaikanlagen. Die Zukunft der Energiewende liegt aber in Ganzen Energiesystemen, die die dezentrale Versorgung mit Strom und Wärme gewährleisten. Ein Energiesystem aus Photovoltaik und Wärmepumpe ist eine Kombination für die Zukunft. Während Strom-, Öl- und Gaspreise ständig steigen, liefert Ihnen die Natur die Energie kostenlos. Mit einem System aus Photovoltaik und einer Wärmepumpe werden Sie unabhängig und das zu jeder Tageszeit. Nutzen Sie den überschüssigen tagsüber gewonnen Solarstrom für die Wärmepumpe.

Hier sehen Sie ein Beispiel aus Inverter Wärmepumpe die mit Solarstrom zur Unterstützung direkt gespeist wird. Wir helfen Ihnen mit guten Ideen Ihre Energieträume zu verwirklichen.

Kommen Sie zu uns ins „iKratos-Sonnencafe“ täglich von 9-16 Uhr – ☏ Anmeldung unter 09192 992800

Solar – Photovoltaik & Wärmepumpe kombinieren mit Batteriespeicher

Photovoltaik und Wärmepumpe kombinieren mit Batteriespeicher

Solarstrom und Wärme kombinieren

Die Energiewende ist in vollem Gange und Erneuerbare Energien sind weiterhin auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen erzeugen ihren eigenen Strom aus Photovoltaikanlagen. Die Zukunft der Energiewende liegt aber in Ganzen Energiesystemen, die die dezentrale Versorgung mit Strom und Wärme gewährleisten.Ein Energiesystem aus Photovoltaik und Wärmepumpe ist eine Kombination für die Zukunft. Während Strom-, Öl- und Gaspreise ständig steigen, liefert Ihnen die Natur die Energie kostenlos. Nutzen Sie die Sonnenenergie, um viel der Energiekosten einer Wärmepumpe zu sparen. Photovoltaik, Wärmepumpe und Batteriespeicher

Nutzen Sie kostenlose Solarenergie auch in den Abendstunden und Nachts. Mit einem System aus Batteriespeicher, Photovoltaik und einer Wärmepumpe werden Sie unabhängig und das zu jeder Tageszeit. Nutzen Sie den überschüssigen Solarstrom für die Wärmepumpe und das Batteriespeichersystem. Nutzen Sie den überschüssigen PV-Strom für den Betrieb der Wärmepumpe und speichern Sie über Tag Sonnenstrom im Wassertank der Wärmepumpe und im Batteriespeicher, der Ihnen auch in den Abendstunden sauberen PV-Strom gewährleistet.

„Points of Load“ – Lösungen für Mieter und Eigentümer von großen Häusern für das Laden von Elektro Autos

„Points of Load“ könnten bald Pflicht vor oder neben großen Wohneinheiten werden um die Elektromobilität voranzubringen

Die Lösung für die zukünftige Elektromobilität wird es sein „Point of Load“ überall dezentral zu installieren d.h. für jedes Haus muss ein „Point of Load“ mindestens 2-3 Ladeplätze zur Verfügung gestellt werden.
„Points of Load“ werden direkt vor dem Haus oder Hauseigentümerschaft extra mit grüner Kennzeichnung ausgewiesen und mit einem Kabeln über Ladegalgen versorgt um Fußgänger vor Stolperstellen zu schützen. Die Ladestationen für Elektromobilität und Elektroautos werden über ein spezielles Abrechnungssystem, das bundeseinheitlich anerkannt wird, geladen. Steuererleichterungen sollen dazu beitragen den Strom auch aus ökologischen Quellen zu nutzen. Ein guter Mittelweg ist es zwei Ladestationen pro zehn Parteien Haus extra auszuweisen und zur Verfügung zu stellen. Zudem sind auch Sharing Systeme für Ladestationen für Elektromobilität und Elektroautosdamit nutzbar.
„Points of Load“ können in Wohnanlagen genauso errichtet werden wie in großen Mietshäusern oder Garagenplätzen und werden immer von der jeweiligen Wohneinheit versorgt.

Vornehmlich soll der Strom aus regenerativen Quellen dezentral erfolgen. Deshalb ist es erforderlich Dachflächen von Häusern nutzbar zu machen und für die Elektromobilität und Lade Infrastruktur herzunehmen und zu fördern. „Point of Load“ werden in Zukunft eine wichtige Rolle spielen in der Ladeinfrastruktur in Deutschland.

Förderung der Elektromobilität und Erleichterung im Wohnrecht

Ziel der Bundesregierung ist es, dass bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge zugelassen sein sollen.  Der Ausbau der Elektromobilität ist ein wichtiges Element für den Erfolg der deutschen Energiewende, vor allem wenn Elektrofahrzeuge mit erneuerbaren Energien geladen und zukünftig als Speicher genutzt werden. Daneben ist der Erfolg der Elektromobilität von

großer Bedeutung für die Automobilindustrie, um auf dem Gebiet der Elektrofahrzeuge international führend und Leitanbieter zu bleiben. Die deutschen exportabhängigen Hersteller benötigen einen funktionierenden Heimatmarkt, um

international nennenswerte Erfolge mit Elektrofahrzeugen erzielen zu können. Um die Zielgröße von einer Million Elektrofahrzeugen bis zum Jahr 2020 zu erreichen, bedarf es, wie die Erfahrungen anderer Länder wie Norwegen (Anteil der

Elektrofahrzeuge an den Neuzulassungen über 22 %) oder den Niederlanden (Anteil Elektrofahrzeuge über 7 %) zeigen, vor allem einer gut ausgebauten Ladeinfrastruktur. Dabei muss der Ausbau der Ladeinfrastruktur nicht nur im öffentlichen Raum erfolgen, sondern zur Gewährleistung einer flächendeckenden Versorgung ist es erforderlich, dass auch private Kfz-Stellplätze mit Lademöglichkeiten ausgestattet werden. Die gegenwärtige Rechtslage im Wohnungseigentumsrecht und im Mietrecht ist betreffend die Möglichkeit, private Kfz-Stellplätze mit Ladestationen auszustatten, unbefriedigend.

Um sich eine Lademöglichkeit zu verschaffen, muss derjenigen, dem der Stellplatz zugewiesen ist, regelmäßig auf Teile des Gemeinschaftseigentums baulich einwirken. Die rechtlichen Voraussetzungen für eine derartige bauliche Maßnahme

eines Wohnungseigentümers sind nach dem Wohnungseigentumsrecht nicht eindeutig und erschweren in der Folge den Einbau von Ladestellen für Elektrofahrzeuge von Wohnungseigentümern an ihrem privaten Kfz-Stellplatz.

Lieber Solar auf dem Dach als die Stromrechnung im Briefkasten

Mit eigenem Solarstrom kann man Wohnen  und Fahren.

Solar Speicher Wärmepumpe für Häuser und Ladesysteme für E-Autos. 100% Energie Tag u. Nacht Sommer u. Winter ! Tschüss teurer Strom – vergessen Sie teuere Stromrechnungen.

Es ist soooo einfach – Strom selbst produzieren

Heute produziert man seinen Strom selbst. Bereits 10 Solarmodule können bis zu 4.000 KWH erzeugen, dazu ein ausreichender Speicher – damit ist die Stromrechnung „Schnee von gestern“. Photovoltaik und Speicher helfen Ihren eigenen Strom zu erzeugen und auch zu speichern, für Haus, Wärmepumpe und E-Auto. 100% Energiefrei rund um die Uhr mit eigenem „Ökostrom“.

Solar – die eierlegende Wollmilchsau für Haushalt Heizung und Elektroauto

Photovoltaik auf dem Dach erzeugt Strom – ein Speicher regelt den Solarstrom

Der Status einer Solaranlage auf dem Hausdach ist ein wichtiges Element für moderne Häuser. Die Energie die eine Solaranlage oder Photovoltaikanlage an 365 Tagen erzeugt langt aus, um das Haus mit Strom zu versorgen aber auch Wärmepumpe und Elektroauto mit dem erzeugten kostbarem Strom zu versorgen.

Moderne Solaranlagen können auch bei starker Verschattung genug Strom liefern und sind prinzipiel nicht mehr an Süddächer gebunden. Ost und Westanlagen sorgen rund um die Uhr zusammen mit Speichern für kontinuierlichen Strom, zusammen auch mit Stromcloud oder Caterva Speicher zu 100% rund um die Uhr. Sommer und Winter werden dabei die Strommengen für den Besitzer von Caterva Speicher durch den Regelenergiemarkt ausgeglichen. Zusätzlich bekommt man 1.000 Euro pro Kalenderjahr als Bonus.

Die Erzeugung von Solarstrom wird heute mit sehr effektiven Solarmodulen bewerkstelligt. Solarmodule wie sie z.B. SunPower mit der patentierten Maxeon Zelle bietet, liefern dabei wesentlich mehr Energie als die üblichen blauen Zellen auf den Dächern. 10 SunPower – Solarmodule reichen dabei in der Regel aus, um bis zu 4.000 KWH pro Jahr zu erzeugen.

Intelligente Stromspeicher rechnen sich – für Investoren, Netzbetreiber und für die Energiewende

dena-Netzflexstudie bestätigt: PV-Speicher mit Mehrfachnutzen wie die Caterva-Sonne bieten betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Vorteile

Pullach bei München, 6. März 2017 – Mit der am 2. März 2017 vorgestellten „dena-Netzflexstudie“ bestätigt die Deutsche Energie-Agentur (dena) den wirtschaftlichen Nutzen multifunktionaler PV-Stromspeicher wie der Caterva-Sonne. Sie schaffen Flexibilität auf mehreren Ebenen. Im Eigenheim entkoppeln sie Stromerzeugung und Verbrauch: Mit der Caterva-Sonne und einer PV-Anlage lässt sich so bis zu 100 % des Stromverbrauchs mit eigenem Sonnenstrom decken. Darüber hinaus entlasten Stromspeicher das Netz, da die Eigenversorgung Stromeinspeise- und Verbrauchsspitzen vermeidet. Außerdem lassen sich Caterva-Sonnen im Stromhandel vermarkten und helfen, das Stromnetz zu stabilisieren. Das schafft finanzielle Vorteile und fördert die Energiewende, denn je größer der Anteil erneuerbarer Energien am Strom-Mix ist, desto wichtiger ist die Netzstabilisierung – sie wirkt Netzausfällen bei schwankender Stromerzeugung entgegen. „Intelligente Speicher können daher DER Baustein der verteilten Energiewende sein. Durch die Kombination einer PV-Anlage auf dem Dach mit einem smarten Speicher im Keller lässt sich der teure Netzausbau sogar teilweise vermeiden“, sagt Markus Brehler, Geschäftsführer der Caterva GmbH.

Mehrfachnutzung der Speicherflexibilität schafft wirtschaftliche Vorteile

Während einfache, nicht vernetzte Stromspeicher nur einen Nutzen bieten (Single-Use) – hier das zeitversetzte Bereitstellen des selbsterzeugten PV-Stroms – lassen sich durch die Zusatzfunktionen Netzstabilisierung und Stromhandel Erlöse generieren, an denen Caterva die Eigenheimbesitzer in Form einer Jahresprämie beteiligt. Indirekt partizipieren Haushalte sogar an der Entlastung der Verteilnetze, erläutert Brehler: „Durch geschickten Einsatz der Flexibilität netzdienlicher Stromspeicher werden die Netze entlastet. In Folge müssen Netzbetreiber weniger Mittel für den Netzausbau aufwenden, wie die dena berechnet hat. Da Netzkosten umgelegt werden, kommen die Ersparnisse der Allgemeinheit zugute.“

Multifunktionaler Stromspeicher rechnet sich für Eigenheimbesitzer

Auch dass Eigenheimbesitzer einen finanziellen Vorteil durch intelligente, vernetzte Stromspeicher haben, konnte dena in der Studie nachvollziehen. Einer der sechs betrachteten Musterfälle (der „Case III“, Eigenoptimierung) analysiert die Situation für einen Hausbesitzer mit PV-Anlage, Stromspeicher und Wärmepumpe: Nutzt der Hausbesitzer seinen Speicher zum Optimieren seines Stromverbrauchs UND für das Spotmarkt-Trading sowie zur Erbringung von Regelleistung, verbessert sich seine Erlössituation. Im Rahmen des Konzepts „20 Jahre Freistrom“ bewirtschaftet Caterva die Caterva-Sonne und ermöglicht Eigenheimbesitzern Zusatzerlöse, ohne dass diese selbst aktiv werden müssen (siehe auch Erklärfilm unter https://youtu.be/WA9XOk7Twvc).

Potenziale entfesseln durch bessere Rahmenbedingungen

Noch wirtschaftlicher wäre der Einsatz vernetzter Speicher, wenn die Multifunktionalität von Stromspeichern unter verbesserten Rahmenbedingungen genutzt werden könnte. Caterva-Geschäftsführer Brehler begrüßt daher die Forderung der dena, auf politischer und regulatorischer Ebene die Weichen für einen optimierten Speichereinsatz und mehr Flexibilität zu stellen. „Noch gibt es Hürden. Die Vorteile intelligenter, vernetzter und netzdienlicher Speicher können nicht voll genutzt werden.“ Die dena kritisiert, unter anderem setze der derzeitige rechtliche und regulatorische Rahmen weder für Netzbetreiber noch für Anlagenbetreiber finanzielle Anreize.

Intelligente Speicher braucht das Land

Caterva sieht eine der größten Herausforderungen darin, dass das Thema Mieterstrom nicht zufriedenstellend gelöst ist. „Würden Miethäuser die Vorteile einer PV-Anlage mit Speicher effektiv nutzen können, gäbe es deutlich mehr klimafreundlichen Strom, die Verteilnetze würden besser entlastet und die Energiewende bekäme zusätzlich Schwung.“ Mittelfristig führe ein Ausbau an PV-Kapazitäten sogar zu einer höheren Akzeptanz der E-Mobility, meint Brehler. Wer sein Elektroauto mit lokal erzeugtem Sonnenstrom lade, fahre CO2-frei und kostengünstiger als mit Strom vom Versorger. Sein Resümee: „Wirtschaftlich sind vernetzte Stromspeicher schon heute. Wenn die Politik nun die Weichen richtig stellt, können multifunktionale Speicher ihr Potenzial entfalten und zur Stütze der Energiewende werden.“

Die dena-Netzflexstudie wurde mit 23 Partnern – darunter Caterva – in branchenübergreifender Zusammenarbeit mit Netzbetreibern, Herstellern und Projektentwicklern erneuerbarer Energien sowie Herstellern von Speichertechnologien erstellt.

Weitere Informationen: www.caterva.de und www.dena.de

Bilddatei dena_Netzflex_Case_III_Eigenopt.jpg: Grafik: dena / dena-Netzflexstudie 2017

Über die Caterva GmbH
Die Caterva GmbH mit Sitz in Pullach im Isartal wurde im Jahr 2013 gegründet und bietet mit der „Caterva-Sonne“ die optimale Kombination aus Eigenstromlösung und Vernetzung: Caterva-Sonnen versorgen den Privatkunden zu 100 % mit dem Strom seiner PV-Anlage. Die Vernetzung der Caterva-Sonnen ergibt einen virtuellen Großspeicher. Durch dessen Bewirtschaftung werden Zusatzerlöse im Stromhandel bzw. durch die Stabilisierung des Stromnetzes erzielt, die Endkunden und Partnern der Caterva zugutekommen. Das Caterva-System umfasst neben den Caterva-Sonnen das selbst entwickelte Caterva-Energiemanagement für virtuelle Großspeicher und die Caterva-App, mit der sich Endkunden über Status und Effizienz ihrer Caterva-Sonne informieren können.
Die next47 GmbH (eine Siemens-Tochter) hat Caterva bei der Gründung unterstützt und ist Gesellschafter. Weitere Gesellschafter sind Caterva-Geschäftsführer Markus Brehler, die kaufmännische Leiterin Gabriele Ellenrieder und der Technische Leiter Dr. Roland Gersch.

SunPower Solar und Caterva Speicher auf der Umweltmesse in Forchheim

Viel los auf der Umweltmesse der Sparkasse in Forchheim

Gerade in der Metropolregion Nürnberg: Caterva Speicher für 100% Freistrom – Nachfrage nach Solar Speicher und SunPower Photovoltaik steigt

SunPower Solar und Caterva Speicher für 100% Freistrom auch auf der Umweltmesse in Forchheim

Viel los war auf der Umwelt und Energiemesse in Forchheim. Neben SunPower Solarmodulen und Caterva Speicher für Photovoltaik und Solaranlagen werden solche 100% igen Energiesysteme immer beliebter. Hausbesitzer nehmen immer mehr SunPower – Solaranlagen wie auch mit Caterva Speicher in die Wunschliste auf. Neben Elektromobilität und Einbau von Wärmepumpen werden Eigenstromlösungen mit dem von Siemens entwickelten Caterva Speicher aus Pullach bei München für Hausbesitzer immer interessanter und die Unabhängigkeit immer attraktiver. So kommen Stromcloud Lösungen auch immer mehr in den Fokus um eine 100% ig Energiefreiheit zu garantieren. 20 Jahre Garantie und Teilnahme am Regelenergiemarkt ist für den Swarm Speicher von Caterva selbstverständlich.

Hilfe bei der Entscheidung und Info Telefon für Kunden im Raum Nürnberg Forchheim im Sonnencafe bei iKratos täglich von 9-16 Uhr unter Tel 09192 992800

Rauf aufs Dach – Schatz nimm das „kleine Schwarze“ mit

Schwarze SunPower Solarmodule mit viel Energie

Umsatz von Tesla Energy steigt kräftig – Energiespeicher: Tesla setzt künftig auf AC – Version der Powerwall

Energiespeicher: Tesla setzt künftig auf AC – Version der Powerwall

Tesla Powerwall Speicher

Powerwall 1

Erst im Oktober 2016 hatte Tesla die zweite Generation seines Energiespeichersystems Powerwall 2 vorgestellt. Seither gab es zwei Versionen der Powerwall: eine DC- und eine AC-Version. In Europa und Asien-Pazifik wird es künftig nur noch die AC-Version (Wechselstrom) mit integriertem Wechselrichter geben. Der Grund der Entscheidung ist die höhere Flexibilität der AC-Version (Wechselstrom). Die AC-Version der Powerwall 2 kommt mit einem integrierten Wechselrichter aus.

Solarmodul – SunPower „black“ holt alles vom Dach

„SunPower black … mit 30 % mehr Bumms“

Sunpower black – mehr Leistung – mehr Energie vom Dach

Höchste Leistungsdichte auf kleinster Fläche. Mit SunPower black Modulen wird Ihr Dach zum Weltmeister. Über 30 % Mehrleistung – dazu gibt es bei SunPower 25 Jahre Voll-Garantie. Um 4.000 KWh pro Jahr zu erzeugen benötigt man bei SunPower nur noch 10 – 12 Module. Die lichtempfindlichen Zellen mit der Maxeon Technik liefern mehr Energie – speziell im Winter. SunPower black kombiniert mit dem neuen Tesla Speicher Powerwall AC, eine der besten Möglichkeiten Solarstrom hocheffizient zu nutzen.

Das „SunPower Paket“ für große und kleine Dächer in fullblackMehr Strom als man braucht – SunPower black macht den Weg frei für eine eigene Stromversorgung. Hocheffiziente SunPower black Solarmodule werden nach dem Motto: „Mein Strom für mich“ auf dem kleinsten Hausdach platziert – so werden immer mehr Hausbesitzer unabhängig von den großen Stromversorgern. Zahlen Sie sich selbst die Stromrechnung, denn bei SunPower Anlagen mit Speicher kommt der Strom nach wie vor aus der Steckdose.Viele Hausbesitzer setzen auf unabhängige Energie

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits über 55.000 Häuser mit einer eigenen Solar-Energie-Anlage ausgestattet. Bundesweit sind es rund 1.400.000 Häuser. Gerne berät man Fragen. Im firmeneigenen „ikratos-Sonnencafé“ mit Ausstellung täglich von 9 – 16 Uhr – Anmeldung – Tel 09192 992800