iKratos im Gespraech – Ein Interview mit Herrn Schmidt aus Fuerth

Herr Schmidt hat bereits im April 2014 eine Photovoltaik Anlage mit insgesamt 26 Modulen und einer Gesamtleistung von 5,07 kWp von iKratos installiert bekommen. Wir waren im Gespräch, um mit ihm über Solaranlagen zu sprechen.

iKratos: Durch was sind Sie auf Solaranlagen aufmerksam geworden?

Herr Schmidt: Mein Schwiegervater hat sich für Solaranlagen interessiert, was auch bei mir und meiner Frau Interesse geweckt hat.

iKratos: Was war der Beweggrund sich für eine Photovoltaikanlage zu entscheiden?

Herr Schmidt: Unabhängiger vom Stromanbieter zu sein und die eigenen Stromkosten zu senken.

iKratos: Wie haben Sie sich für die Größe der Anlage entschieden?

Herr Schmidt: Durch Berechnung, Dachgröße und Empfehlung des Solaranlagenberaters.

iKratos: Welche Quellen haben Sie genutzt um an Informationen zukommen?

Herr Schmidt: Einholung verschiedener Angebote von Solaranlagen-Fachfirmen, Internet und Broschüren.

iKratos: Nach welchen Kriterien wurden mögliche Anbieter ausgewählt?

Herr Schmidt: Anbieter mit Standortnähe.

iKratos: Wieso haben Sie sich für iKratos entschieden?

Herr Schmidt: Wegen der Fachkompetenz der Beratung und dem fairen Preis-/Leistungsverhältnis.

iKratos: Welcher Faktor war für Ihre Entscheidung am wichtigsten?

Herr Schmidt: Den eigenproduzierten Strom nutzen zu können und den Überschuss mit Vergütung ins Netz einzuspeisen sowie der hohe Grad an Unabhängigkeit vom Stromanbieter.

iKratos: Was begeistert Sie an Ihrer Anlage am meisten?

Herr Schmidt: Der bislang störungs- und nahezu wartungsfreie Betrieb der Anlage.

iKratos: Planen Sie noch weitere Maßnahmen im Bereich erneuerbare Energien?

Herr Schmidt: Möglicherweise die Anschaffung eines Speichers oder Erweiterung der bestehenden Anlage.

iKratos: Elektromobilität kommt immer stärker. Können Sie sich das auch bei Ihnen vorstellen?

Herr Schmidt: Ja. Wir informieren uns regelmäßig über Neuerscheinungen und Angebote von reinen E-Autos, haben aber noch kein passendes gefunden, dass unseren Vorstellungen voll und ganz entspricht.

iKratos: Was würden Sie unseren Lesern in Bezug auf eigene Stromerzeugung auf den Weg geben?

Herr Schmidt: Unser Entschluss eine Solaranlage installieren zu lassen, haben wir zu keinem Zeitpunkt bereut. Jeder, der die Möglichkeit hat und mit dem Gedanken spielt sich eine Solaranlage anzuschaffen, sollte sich im Fachhandel beraten lassen. Auch das Internet bietet eine Palette an Informationen, die man als Entscheidungshilfe mit heranziehen kann. Dennoch sollten nicht alle Beiträge zum Thema Solaranlagen vorbehaltslos aus dem Internet angenommen werden. Ein Gespräch mit dem Fachberater kann hier weiterhelfen.

 

Sie möchten auch gerne ihre Erfahrungen im Bereich erneuerbare Energien weitergeben? Dann melden Sie sich bei uns:

www.iKratos.de oder 09192 992800

Messetermine iKratos

Unsere aktuellen Messetermine auf einen Blick

Wir sind für Sie unterwegs. Wir möchten Ihnen gerne die Möglichkeit geben auch bei Ihnen in der Nähe mit uns ins Gespräch zu kommen, deswegen sind wir auf einer Vielzahl von Messen vertreten. Untenstehend finden Sie unsere bislang geplanten Messetermine. Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der uns an unserem Messestand besucht.

 

24. März 2019 von 10:00 bis 17:00 iKratos bei der Energie- und Immobilienmesse 2019

Klosterstraße 14, Forchheim

Energie- und Immobilienmesse
Die Messe findet in Zusammenarbeit mit der Sparkasse und des Landkreises Forchheim am Sonntag, 24.03.2019 von 10 bis 17 Uhr in der Hauptstelle der Sparkasse Forchheim, Klosterstr. 14, statt.
Dabei stehen die Themen Energiesparen, Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Sicherheit durch Einbruchschutz und auch Fragen zur energetischen Sanierung im Fokus.
Zahlreiche Aussteller, darunter Fachbetriebe, Regionale Finanzierungspartner, Institutionen sowie Arbeitsgruppen der Klimaschutzinitiative des Landkreises Forchheim sind bei der Messe vertreten. Auch verschiedene Elektroautos und E-Bikes stehen für eine Probefahrt bereit. Interessante Kurzvorträge und ein Rahmenprogramm runden das Angebot ab. iKratos ist ebenso mit den Solar und Wärmepumpenprodukten sowie Vorträgen dabei.

 

6. & 7. April 2019 jeweils von 10 bis 17 Uhr Autofrühling Bayreuth

Maximilianstraße, Bayreuth

Auch dieses Jahr ist iKratos wieder Gast auf dem Autofrühling in Bayreuth.
Zusammen mit unserem Kooperationspartner Motor Nützel aus Bayreuth bilden wir einen Stand und informieren über Solar, Wärmepumpe und besonders themenspezifisch: Elektromobilität.

Besuchen Sie uns und informieren Sie sich…

 

13. April 2019 von 09:00 bis 15:00 iKratos auf der Stadtmesse Herzogenaurach

Hauptstr. 25-27, 91074 Herzogenaurach

iKratos informiert auch dieses Jahr über Solar, Wärmepumpe und Elektromobilität auf der Stadtmesse in Herzogenaurach.

Einen genauen Zeitpunkt gibt es hierfür noch nicht. Das Programm finden Sie dann auf: https://www.herzogenaurach.de/entdecken/feste-maerkte-und-messen/stadtmesse/

 

5. Mai 2019 von 09:00 bis 17:00 iKratos bei der 9. Energiemesse Memmelsdorf 2019

Kreisbauhof Memmelsdorf, Pödeldorfer Str. 100, 96117 Memmelsdorf

Am Sonntag, 5. Mai 2019 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird die Klima- und Energieagentur Bamberg auf dem Gelände des Kreisbauhofes in Memmelsdorf – Pödeldorfer Str. 100, 96117 Memmelsdorf – ihre 9. Energiemesse veranstalten und iKratos GmbH ist wieder mit dabei! Die 9. Energiemesse bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit der Technik der erneuerbaren Energien, dem Energieeinsparen und der Energieeffizienz vertraut zu machen.
Es wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Fachvorträgen geben. Der Eintritt ist frei. iKratos freut sich auf Ihren Besuch.

Hier finden Sie das Programm und weitere Details: https://www.klimaallianz-bamberg.de/index.php?id=133

 

1. Mai 2019 von 9 bis 17 Uhr 26. Rädli Erlangen

Creativhotel Luise, Sophienstraße 10, 91052 Erlangen

iKratos ist Teil des 26. Rädli, Rad-Stadtralley, Erlangen. Zusammen mit Tesla und dem Creativhotel Luisebilden wir eine Station. Zu finden sind wir mit unseren Partnern von 9 – 17 Uhr beim Creativhotel Luise.
Wir freuen uns über ihren Besuch und einen erfolreichen 26. Rädli.

Mehr Informationen zur Ralley finden Sie unter http://www.raedli.de/

 

9. Mai 2019 von 10 bis 17 Uhr Energieeffizienztag ESTW

Erlanger Stadtwerke, Äußere Brucker Str. 33, 91052 Erlangen

iKratos beim Energieeffizienztag der Erlanger Stadtwerke 2019. Am 19.05.2019 findet von 10-17 Uhr bei den Erlanger Stadtwerken wieder der Energieeffizienztag statt. Mit Tipps und Tricks rund ums Energiesparen. Und mit iKratos auch mit Informationen zur Eigenstromproduktion.

iKratos wird hier einen Messestand haben, sowie einen Vortrag mit Geschäftsführer Willi Harhammer halten.

 

18. & 19. Mai 2019 Hausmesse DEDI-Bau Eckental

Pettensiedler Straße 15, 90542 Eckental

Am 18. und 19.05.19 findet bei dem regionalen Bauträger DEDI-BAU in Eckental eine Hausmesse statt. iKratos wird mit einem eigenen kleinen Stand als ihr regionaler Partner für Photovoltaik, Wärmepumpe, Speichersysteme und E-Mobilität vor Ort zu finden sein. Ebenso wird der Geschäftsführer Willi Harhammer einen Vortrag zum Thema erneuerbare Energien im Eigenheim präsentieren.

Weitere Informationen, sowie die genaue Vortragszeit folgen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

7. November 2019 um 19:30 Uhr Vortrag in der Umweltstation Lias Grube

Zur Liasgrube 1, 91330 Eggolsheim

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr im November wieder ein spannender Vortrag der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH in der Umweltstation Lias-Grube statt.

Am 07.11.2019 wird Geschäftsführer Herr Harhammer um 19:30 Uhr einen Vortrag zum Thema erneuerbare Energien halten.

Wir freuen uns über ihre Teilnahme.

 

Weitere Informationen unter www.iKratos.de oder https://www.facebook.com/pg/ikratossolar/events/