Zu Gast bei iKratos: Gymnasium Eckental „Montag fuer Nachhaltigkeit“

Schülerinnen und Schüler informieren sich zum Thema Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit

Großes Interesse der Schülerinnen und Schüler galt auch dem Tesla und der Thematik Elektromobilität
Großes Interesse der Schülerinnen und Schüler galt auch dem Tesla und der Thematik Elektromobilität

Am Montag, den 15.7.2019 waren Schüler/-innen vom Gymnasium Eckental mit den Lehrkräften, Frau Rennecke und Frau Wolf, im Rahmen der schulischen Projekttage zu Gast bei iKratos. Der Vormittag war geprägt von Fragen, Antworten und aktiven Diskussionen rund um das Thema Nachhaltigkeit, welches dem Geschäftsführer von iKratos aus Weißenohe, Willi Harhammer, sehr am Herzen liegt. Die Gymnasiaten/-innen waren sehr interessiert an den aktuellsten technischen Möglichkeit für die eigene Stromerzeugung, Stromspeicherung, Elektromobilität und Aquaponik (Kreislauf, der mit Hilfe von Solarstrom, Fisch- und Pflanzenzucht für Nachhaltigkeit im Bereich Lebensmittel steht). Begreifen hat im Rahmen von solchen Projekttagen eine ganz besondere Qualität.

Die Begeisterung war nicht nur auf Seiten der Schüler zu finden, sondern auch bei Herrn Harhammer, denn sie unterstreicht, dass sein Tun und Wirken im Hinblick auf die erneuerbaren Energien immens wichtig ist. Die Aktion gibt Grund zur Hoffnung, denn sie zeigt, dass die Jugendlichen sich sehr mit dem Thema beschäftigen und die Herausforderungen für die Zukunft annehmen.

Neue Kooperation im Bereich Windkraft der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

iKratos schließt Kooperation mit Braun Windturbinen GmbH

Die Firma iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist bereits für das Nutzen der Sonnenenergie und Wärmeenergie bekannt. Nun hilft eine neue Kooperation auch bei der Nutzung der Windenergie. Braun Windturbinen aus Nauroth im Westerwald bietet Windturbinen mit verschiedenen Leistungen an. Geschäftsführer Willi Harhammer besitzt bereits am eigenen Firmengelände in Weißenohe zwei kleine Windkraftanlagen und findet daher die Nutzung von Windenergie eine gute Sache.

Wer ist die Braun Windturbinen GmbH?

Aus geographischer Sicht liegt die Braun Windturbinen GmbH ca. eine Stunde nördlich von Frankfurt a.M.. Wie die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH besitzt das Unternehmen mit 26 Jahren eine langjährige Erfahrung. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und Herstellung von Kleinwindkraftanlagen. Der Leistungsbereich mit dem sich die Mitarbeiter beschäftigen sind Anlagen von 1,5 kW bis zu 10 kW. Die Firma zählt zu den führenden europäischen Herstellern im Bereich Kleinwindkraftanlagen.

Was bietet die Braun Windturbinen GmbH?

Zum Herstellerspektrum der Firma gehört ebenso die Serie der ANTARIS Kleinwindkraftanlage. Im Leistungsbereich von 1,5 kW bis 10 kW können die Kleinwindkraftanlagen im Netzparallelbetrieb beispielsweise als Heizungsunterstützung oder Batterielader für Inselsysteme dienen. Die Anlagen können aber auch noch auf weitere Art und Weisen genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie bei der Braun Windturbinen GmbH.

Wer ist mein regionaler Braun Windturbinen GmbH Ansprechpartner?

Die, in der Metropolregion Nürnberg ansässigen, Solar- und Energieprofis der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, beraten Sie gerne zu den Produkten der Braun Windturbinen GmbH. Kontaktaufnahme und weitere Informationen unter www.iKratos.de