Nachtspeicher raus – SunStone rein

Sunstone HeizungDer Trend zum Energiesparen lässt uns auf eine sich am Markt schnell etablierende Heizungsart, nämlich die Marmorheizung aufmerksam werden.

Alle herkömmlichen Heizsysteme heizen mit warmer Luft. Die teuer erwärmte Luft staut sich an der Decke ohne irgendwelchen Nutzen. Im Gegensatz dazu erzeugt die Marmorheizung eine Strahlungswärme, die den gesamten Raum gleichmäßig erwärmt. Die Infrarotwärme sorgt für ein angenehmes und gesundes Raumklima mit optimaler Luftfeuchtigkeit zum Wohlfühlen.

Viele Verbraucher wissen nicht, dass eine elektrische Infrarot- z.B. Energie-Spar-Marmorheizung die niedrigsten Heizkosten und Investitionskosten bei Neubau oder Renovierung von Heizungen aufweis; die Einsparung beläuft sich auf ca. 30 – 50 % gegenüber anderen Heizsystemen. Bei Nachspeicheraustausch sogar bis zu 70 %

Hierbei trifft die landläufige Meinung heizen mit Strom wäre zu teuer nicht auf die Infrarotheizung zu. Ebenso die Meinung Watt ist Wärme, erweist sich hierbei als grundlegend falsch. Die Infrarotwärmeabgabe, darf nicht mit der Stromaufnahme verwechselt werden! Dabei kommt es allerdings auf die Technologie an, Marmorplatten gleicher Größe und gleicher Leistungsaufnahme weichen bauartbedingt in der abgegebenen Wärmeleistung erheblich von einander ab. Die ständigen Weiterentwicklungen der Technik, von der Fräsung bis zur aufgebrachten Platine mit effizientesten Materialien zielen daraufhin immer mehr m2 des Raumes mit weniger Energieaufnahme zu beheizen.
Eine höhere Nennstromaufnahme bedeutet nicht eine größere Wärmeabgabe!

Die Infrarotstrahlung erwärmt die raumumschließenden Flächen und alle festen Medien gleichmäßig, ohne thermischen Kreislauf. Die Luft dient nicht dem Wärmetransport, sie muss nicht erhitzt und ungewirbelt werden. Der Raum bleibt warm, die Wärme kann nicht verschwinden, auch nicht durch gekippte oder geöffnete Fenster.

Durch die direkte Bestrahlung der Oberflächen bleiben die Wände trocken es kann sich keine Feuchtigkeit daran niederschlagen, ebenfalls wird die Feuchtigkeit im Mauerwerk reduziert. Die bei unseren heute extrem gedämmten und abgedichteten Gebäuden gefürchtete und weit verbreitete Schimmelbildung wird dabei vermieden.

Die milde naturgemäße Wärmestrahlung wirkt direkt auf die Hautoberfläche, ohne Umwege über die leicht flüchtige Luft. Daher kommt es schon bei einer Raumtemperatur von 18 ° zu einem behaglichen Wärmeempfinden wie in der Sonne. Die Luftfeuchtigkeit bleibt dabei unverändert optimal.
Es gibt keine Temperaturunterschiede d.h. keine permanenten Luftströmungen damit auch keine Staubaufwirbelung, ideal bei Allergien und Asthma. Die Heizungsbranche hat jahrzehntelang die Raumluft, besser gesagt die Atemluft als Heizmedium missbraucht. Warmluftströmungen wirbeln Staub und Bakterien auf, verstaubte Luft ist ein großes Gesundheitsrisiko. Infrarotwärme mit ihren wohltuenden Eigenschaften wird hingegen in vielen Bereichen als gesundheitsfördernd eingesetzt. Sie wirkt durchblutungsfördernd, kreislaufanregend, stärkt das Immunsystem, und wirkt durch das vegetative Nervensystem stimmungsaufhellend.

Bei der Marmorheizung gibt es keine Wartungs- oder Reparaturkosten, die erste Generation läuft nun schon seit ca. 30 Jahren ohne Probleme. Ebenso entfallen sonst notwendige Nebenkosten wie: Heizraum Tankraum, Hausanschluß, Schornstein, Zug- und Abluft, Isolierung, oder aufwendige Steuer und Regeltechniken.
Den höchsten Faktor hat die Energieeinsparung gegenüber Nachtspeicher. Ein Nachtspeicherofen muss wegen der 16 Stunden Sperrzeit vorher sehr viel Energie aufnehmen um diese überbrücken zu können. Zusätzlich ist der Infraroteffekt dem heizen mit warmer Luft absolut überlegen. Deshalb ergibt sich eine Energieeinsparung bis ca. 70 %. Die Umrüstung hierbei auf Marmorheizung ist problemlos einfach und ohne Umbaumaßnahmen möglich, alle Regelungen können weitergenutzt werden.

Als Beispiel:
100 m² vollbeheizter Wohnraum, Anschaffung ca. 6 – 8000,- €
Jahresheizkosten ca. 700,- – 950,- € komplett beheizt – je nach Stromanbieter und Heizverhalten.

SunStone Infrarotheizungen sind schon seit 30 Jahren im Einsatz, und das wartungsfrei!

Heizen Sie modern und unabhängig, gesund und elegant, günstig und überraschend einfach.