Wärmepumpe Speicher und Photovoltaik kombinieren

Wärmepumpe-Solar-Photovoltaik

Wärmepumpe-Solar-Photovoltaik

Wärmepumpen in Kombination mit Photovoltaik ist die Zukunft im Hausbaubereich. Heute spielt Energie im Neubaubereich eine entscheidende Rolle. Moderne Photovoltaikanlagen erzeugen Strom, die Batteriespeicher regeln diese Energie und Wärmepumpen können auch gleich Energie in Heizungswärme umsetzen.
In der Dreierkombination ist diese Konstellation ideal. Immer interessanter werden Photovoltaikanlagen auch auf Ost und West Dachseiten oder auch auf der Nordseite des Hauses.
Energie zu erzeugen ist heute ganz einfach mit einer Photovoltaikanlage möglich. Diese Anlagen werden in 1 Tag installiert und können die nächsten 35 Jahre ihren Dienst tätigen.
Lithiumsionen-Speicher gleichen die Schwankungen der Stromversorgung aus der PV-Anlage aus. Dabei sollte der Speicher nicht zu groß und nicht zu klein sein.
Ein Beispiel: eine 5 Kilowattpeak Solaranlage benötigt einen 5 KWh Lithium-Speicher. Zusammen mit einer 8 KWh Wärmepumpe kann man so den Eigenbedarf in einem Neubau zu 80 Prozent decken.
Mehr Informationen zu diesem interessanten Themen gibt es bei ikratos in der Metropolregion Nürnberg www.ikratos.de täglich von 9 bis 16 und Samstag 10 bis 12 Uhr. Tel 09192992800