Solar und Speicher

Solar und Speicher – Photovoltaikanlagenbetreiber überlegen sich häufig einen passenden Speicher anzulegen. Doch worauf sollte geachtet werden? Ein kleiner Überblick, auf was es ankommt.

Der Alpha ESS Speicher
Der Alpha ESS Speicher

Speichergröße

Die Größe eines Speichers sollte auf die Größe der Anlage angepasst werden. bei einer 2,5 kWp Anlage ist ein relativ kleiner Speicher sinnvoll. Große Anlagen rechnen sich mit größeren Speichern. Batterien gibt es in nahezu jeder Größe, zum Beispiel der Alpha ESS Speicher mit 2,75 kWh bis 33 kWh Kapazität oder die Tesla Powerwall 2 mit 13,5 kWh.

RCT-Solarspeicher
RCT-Solarspeicher

Nachrüstung

Besteht bereits ein Photovoltaiksystem und eine Speichernachrüstung wird angestrebt, muss darauf geachtet werden, ob es sich um ein AC- oder DC-gekoppeltes System handelt. Der RCT Speicher lässt sich beispielsweise in beide Systeme integrieren.

Tesla Powerwall 2.0
Tesla Powerwall 2.0

Notstromfunktion

Im Falle eines Stromausfalls kann der produzierte Strom nicht genutzt werden. Ein Speicher mit Notstromnutzung macht dies jedoch möglich. Viele Speicher bieten diese Funktion an, so auch der Tesla- und RCT- Speicher

Weiter Informationen zu Solar und Speicher finden Sie hier.