3 wichtige Tipps für Photovoltaik auf dem Einfamilienhaus

Was man bei einer Solaranlage beachten muß

32.jpg
Solar mit Qualität

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, 28.05.2024) 

3 wichtige Tipps für Photovoltaik auf dem Einfamilienhaus:

Planung und Ausrichtung:

Dachfläche: Die Größe und Ausrichtung des Daches sind entscheidend. Die Anlage sollte möglichst nach Süden ausgerichtet sein und frei von Verschattungen durch Bäume oder andere Gebäude.
Dachneigung: Optimal ist eine Dachneigung zwischen 30 und 40 Grad.
Stromverbrauch: Analysieren Sie Ihren Stromverbrauch, um die Größe der Anlage optimal zu dimensionieren.
Fördermöglichkeiten: Informieren Sie sich über aktuelle Förderprogramme in Ihrer Region.

Komponenten und Qualität:

Solarmodule: Wählen Sie hochwertige Module von namhaften Herstellern.
Wechselrichter: Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom der Module in netzkonformen Wechselstrom um. Achten Sie auf ein effizientes Gerät mit langer Garantie.
Speicher: Ein Batteriespeicher kann den Eigenverbrauch erhöhen und die Unabhängigkeit vom Stromnetz steigern.
Installation: Die Installation sollte von einem zertifizierten Fachbetrieb durchgeführt werden.

Wirtschaftlichkeit und Wartung:

Kosten: Die Investitionskosten für eine Photovoltaikanlage sind in den letzten Jahren deutlich gesunken. Dennoch sollten Sie eine genaue Kosten-Nutzen-Rechnung erstellen.
Wartung: Die Anlage sollte regelmäßig gewartet werden, um die Leistung und Lebensdauer zu gewährleisten.

Zusätzliche Tipps:

Eigenverbrauch optimieren: Verschieben Sie stromintensive Aktivitäten (z.B. Wäsche waschen) in die Zeiten der Stromproduktion.
Energiemanagement: Ein Energiemanagementsystem kann den Eigenverbrauch weiter optimieren.
Langfristige Planung: Photovoltaikanlagen haben eine Lebensdauer von 20 bis 30 Jahren. Denken Sie bei der Planung an die zukünftige Entwicklung Ihres Energiebedarfs.

Weitere Informationen:

https://www.verbraucherzentrale.de
https://www.solaranlagen-abc.de

https://www.ikratos.de

Willi Harhammer

Related Posts

Das “Reihenhaus” Solarmodul mit 400 Watt und 40 Jahren Garantie ist da.

Wo gehen die Strompreise hin und was kann man tun ?

Neu: Hier ist der Weg zur Maximal-Förderung für Ihre Wärmepumpe in der Region Nürnberg Fürth Erlangen & Forchheim

Wärmepumpe kostenfrei installiert