Anzahl Wechselrichter Photovoltaikanlage

Anzahl Wechselrichter Photovoltaikanlage

Wie viele Wechselrichter braucht eine Photovoltaikanlage?

Mehrere verbaute SMA Wechselrichter bei einer größeren Photovoltaikanlage © iKratos
Mehrere verbaute SMA Wechselrichter bei einer größeren Photovoltaikanlage © iKratos

Wie viele Wechselrichter braucht eine Photovoltaikanlage? Heute war ein Kunde zu einem Beratungsgespräch da. Er meinte er hätte sich eine Frage notiert, denn im Internet hat er gelesen, dass man pro Ausrichtung der Photovoltaikmodule einen separaten Wechselrichter benötigen würde, ob das denn stimmt? Die klare Antwort ist nein. Die Anzahl der Wechselrichter ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig, aber generell nicht von den Ausrichtungen der Photovoltaikmodule. Bei einer normalen Photovoltaikanlage, normal ist hier auf die Größe definiert von Anlagen bis zu ca. 15 kWp, ist normalerweise nur ein Wechselrichter nötig. Die Anzahl der Strings ist auch unterschiedlich, das ist zum Beispiel auch Herstellerabhängig. Bei Anlagen die Größer sind, können tatsächlich auch mehrere Wechselrichter nötig sein. Das ergibt sich aber in der Beratung und Projektplanung mit dem Installateur.

Erhalten Sie hier eine Beratung und Planung Ihres Projektes 

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaik für E-Mobilität

Photovoltaik für E-Mobilität

Photovoltaik: Was passiert auf Deutschlands Dächern?

Photovoltaik: Was passiert auf Deutschlands Dächern?

Lösung für ausgeförderte PV-Anlagen im N-ERGIE Netz

Lösung für ausgeförderte PV-Anlagen im N-ERGIE Netz

Brauchwasser-Warmwasser-Wärmepumpe

Brauchwasser-Warmwasser-Wärmepumpe