Balkonsolaranlage für den kleinen Geldbeutel

Balkonsolaranlage für den kleinen Geldbeutel

Balkonsolaranlage
Balkonsolaranlage

Balkonsolaranlage – Klassische Dachanlagen sind vergleichsweise teure Angelegenheiten mit hohen Investitionskosten. Zudem bietet sich nicht für jedendie Möglichkeit Hausdächer mit Photovoltaik zu bebauen. Die Alternative für umweltfreundlichen und kostengünstigen Solarstrom: Balkonsolar

Balkonsolaranlagen sind kleine Kraftwerke, die beispielsweise an der Balkonfassade, auf einem Carport o.ä. angebracht werden können. Sie produzieren jährlich bis 600 kWh. Erhältlich sind die Module bereits ab 300 Euro.

Die Vorteile: Nachhaltiger und kostengünstiger Solarstrom, einfache Montage, mehr Unabhängigkeit.

Weitere Informationen zu Balkonsolar finden Sie hier.

Willi Harhammer

Related Posts

Förderung Stadt Erlangen – Solar, Photovoltaik, Batteriespeicher und BalkonSolar

Förderung Stadt Erlangen – Solar, Photovoltaik, Batteriespeicher und BalkonSolar

Investition Photovoltaik

Investition Photovoltaik

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten einer Photovoltaikanlage?

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten einer Photovoltaikanlage?

Soll ich jetzt eine Solaranlage kaufen oder noch warten?

Soll ich jetzt eine Solaranlage kaufen oder noch warten?