Energiekonzepte für Hausbesitzer – Neue Förderung: Dämmung, Photovoltaik und Wärmepumpe

Jetzt gibt es die neuen Förderungen – Geld vom Staat für die Renovierung des Hauses. Wer stolzer Hausbesitzer ist, kann jetzt auch Energieautark werden. Ein Haus das keine Energie mehr verbraucht, ist das ein Traum oder bereits Realität ? Mit Energiekonzepten von iKratosz kann man richtig Geld sparen, diese Idee hatte Reinhard N. aus Neunkirchen am Brand und setzte es in die Tat um. Das Haus aus den siebziger Jahren wurde von Grund auf renoviert. Zusammen mit der Firma Ikratos wurde die Energieversorgung mit einer Photovoltaikanlage realisiert – Nach der Dachdämmung und Wärmedämmung wurde dann eine moderne Wärmepumpe von Bartl eingebaut. Zusätzlich arbeitet eine Photovoltaikanlage und erzeugt hochwertigem Strom, der auch für die Wärmepumpe genutzt werden kann. Es ist nur noch ein kleiner Teil Reststrom aus dem Netz nötig um sich energieautark und unabhängig zu betrachten.
Egal öb Wärmedämung, neue Fenster, Wärmepumpe oder Photovoltaik – die BAFA und KfW Banken helfen dabei in Zukunft Kosten zu sparen.
Mehr über die neuen Energiekonzepte kann man in Weissenohe bei iKratos erfahren. Von der Beratung bis zur Ausführung und Installation kommt alles aus einer Hand. Gerade auch in Wendelstein und Feucht bei Nürnberg hat iKratos viele PV-Anlagen montiert.
Genau jetzt ab 1. April gibt es auch für Erdwärmepumpen Förderungen. Ca 5000 Euro Zuschuss ist jetzt mit Erdwärmepumpe und Photovoltaik möglich.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim