Erdwärme ist die Zukunftsheizung für moderne Bauherren — Erdwärmepumpen und Photovoltaik ist die ideale Kombination

Erdwärme ist die Zukunft: Familie N. aus Erlangen ist begeistert
Familie N. war fasziniert auf der Consumenta 2012, wo iKratos Beratung und Vorführungen für Photovoltaik und Wärmepumpen durchführte. So wurde eine PV Anlage von 6 KWp, auf das Haus in Erlangen, innerhalb eines Tages installiert. Der erzeugte Strom aus den Solarmodulen entspricht in etwa dem Stromverbrauch der Familie Nagel jährlich. “Bei einem durchschnittlichen Strompreis von 27 Cent kann man so pro Jahr ca. 900.- sparen, mit einer geplanten Amortisationszeit von 10 Jahren”, so Michael N. der stolze Besitzer der Solaranlage.

Ein weiterer Schritt ist der Einbau einer Erdwärmepumpe. So kann man zusätzlich Energie sparen. “Die Erdwärme hat den besten Leistungsfaktor”, so Willi Harhammer, Chef von iKratos, der Garten ist groß genug und es ist eine Flächenheizung vorhanden, ideal also für eine Bartl Wärmepumpe. Erdwärme zu nutzen mit einer 10 KW Wärmepumpe benötigt lediglich 1/5 Energie also 2 Kw Anschlussleistung um das haus im Winter auf wohlige 24 Grad “Erdwärmetemperaturen” zu bringen.
Gerade Erlangen ist vorbildlich im Bereich der erneuerbaren Energien. so wird gerade ein neues Baugebiet in Erlangen im Ortsteil Büchenbach im Baugebiet 411 erschlossen.
Die Energie-Plus-Siedlung in der Häuslinger Wegäcker Mitte mit 68 Eigenheimbauplätze werden mit gut gedämmten und ökologisch wertvollen Häusern besetzt.
Als Teil der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Erlangen-West II setzt das Baugebiet 411 im Häuslinger Wegäcker Mitte- die Entwicklung von Wohnquartieren im Erlanger Ortsteil Büchenbach fort und verbindet das Ziel Familienfreundlichkeit mit einer ökologisch vorbildlichen Struktur. Dabei können Erdwärmepumpen, Luft- oder Indoor Wärmepumpen, als Heizungen eigesetzt werden. Wichtig dabei Photovoltaik und Speicher werden extra gefördert. Mit Photovoltaik Energie erzeugen ist einfach. Meist ist eine Photovoltaikanlage in einem Tag aufgebaut. Der Gesetzgeber unterstützt die Möglichkeit eigenen Strom zu produzieren um unabhängig zu werden. “Jedes Haus, jeder Gewerbebetrieb kann eigenen Strom mit Photovoltaik erzeugen, an 365 Tagen im Jahr. Eine weitere Möglichkeit ist es den Strom mit Batteriespeichern für die Nacht vorzuhalten.
Erdwärmepumpen sind ideale Heizungen, in denen können auch Energie gespeichert werden

Auch können moderne Erd-Wärmepumpen den Strom aus der Photovoltaikanlage nutzen und speichern. Die Firma iKratos Energie und Solartechnik ist Spezialist für Photovoltaik Speicher und Wärmepumpen , die helfen bei dem Zusammenspiel der einzelnen Komponenten mit Beratung-Planung-Kostenschätzung und Installation weiter.
Gerade im Baugebiet Erlangen Büchenbach, Baugebiet 411 ist eine Erdwärmepumpe eine ideale Wärmequelle für die neuen plus Energiehäuser. Zusammen mit der Firma Bartl hat ikratos hier ein guteskonzept erstellt. Die Erdwärmegemeinschaft Bayern e.V. ist mit Bohr Unternehmen, Wärmepumpenfachbetrieb, Geologe und Spezialunternehmen genau richtig aufgestellt um hier mit Rat und Tat neuen Bauherrn eine problemlose Energiequelle zu erschließen. Mehr auch im Sonnencafe

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen