Homeoffice Stromkosten senken – Büro mit Solar

Homeoffice Stromkosten senken – Büro mit Solar

Büro im Garten mit Solar

Beispiel für ein Tiny House als Büro im Garten
Beispiel für ein Tiny House als Büro im Garten

Homeoffice Stromkosten senken – Büro mit Solar. Seit Beginn der Pandemie sind viele Beschäftigte im Homeoffice, das bedeutet bereits seit über einem Jahr. Das spürt der Beschäftigte natürlich auch an den Stromkosten, denn diese können dadurch extrem angestiegen sein. Neben dem eigenen Homeoffice sind oftmals auch noch die Kinder im Homeschooling, das erhöht zusätzlich noch den Geräuschpegel im Haus. Eine Lösung für das Problem der Geräusche und der steigenden Stromkosten könnte ein Tiny House als Büro mit Solar im Garten sein. Ein Tiny House kann man sich gestalten, wie man möchte. Auf dem Bild zum Beispiel sieht man ein Büro, mit Schreibtisch und einem Sofa, und das mit Blick ins Grüne. Ein kleines BalkonSolar System kann man auf dem Dach montieren, dieses kann man direkt in die Steckdose stecken, um die laufenden Stromverbräuche während des Arbeitens abzudecken. So senken Sie Ihre Stromkosten und erhöhen ihre Arbeitsqualität.

Willi Harhammer

Related Posts

Rendite Solaranlage

Rendite Solaranlage

Solaranlage mit mehr „PS“ am Dach und großem Speicher im Keller

Solaranlage mit mehr „PS“ am Dach und großem Speicher im Keller

Solaranlage vom Profi

Solaranlage vom Profi

Solar: Ost-West-Ausrichtung das bessere Süd

Solar: Ost-West-Ausrichtung das bessere Süd