IBC SOLAR stellt Photovoltaik-Modul für autarke Solarstrom-Kleinanlagen vor

IBCSoloSol ist das erste Photovoltaik-Modul von IBC Solar, das eigens für die netzunabhängige Stromversorgung entwickelt wurde

Der Photovoltaik-Systemanbieter IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) stellt mit dem IBC SoloSol sein erstes Solarmodul vor, das speziell für die autarke Stromversorgung kleinerer Anwendungen entwickelt wurde. Es ist Teil der vorkonfektionierten IBC SoloHome Sets, die aus aufeinander abgestimmten Komponenten bestehen, sich nach Herstellerangaben einfach installieren lassen und als Komplettpaket sofort einsatzbereit sind.

Kleines 18-Volt-Modul passt zu 12-Volt-Batterie

IBC SoloSol eignet sich laut IBC Solar vor allem für kleinere Photovoltaik-Systeme zur autarken Versorgung von Gartenhäusern, Berghütten oder andere Einsatzgebiete, bei denen ein Netzanschluss teuer oder schwer möglich ist. Mit 36 Solarzellen ist das IBC SoloSol nur halb so groß wie ein Standardmodul und lässt sich daher leicht auf kleinen Flächen anbringen. Es ist als monokristallines oder polykristallines Solarmodul erhältlich und hat eine Spannung von 18 Volt (V). Damit lässt sich eine 12-V-Batterie aufladen.

Vorkonfektionierte Sets für netzunabhängige Stromversorgung

Die IBC SoloHome Sets gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Die Sets werden mit allen für die Installation notwendigen Komponenten geliefert: IBC SoloSol PV-Module, Laderegler, Wechselrichter, Batterie und Verkabelung. Alle Produkte haben eine Garantie von zehn Jahren. Die Sets sind ab sofort über die deutschen und internationalen Fachpartner der IBC SOLAR AG erhältlich.

Die IBC SoloHome Sets eignen sich nach Angaben von IBC Solar nicht nur für den privaten, sondern auch für den gewerblichen Einsatz, wie beispielsweise in Wetterstationen oder Verkehrsleitsystemen.

08.11.2013 | Quelle: IBC Solar

Willi Harhammer

Related Posts

iKratos – Unternehmen des Jahres 2024

Photovoltaikanlage schlüsselfertig Schnaittach, Lauf und Leinburg

Photovoltaikanlage schlüsselfertig Betzenstein, Pegnitz und Gräfenberg