IBC SOLAR unterzeichnet Service- und Wartungsvertrag für Photovoltaik-Kraftwerk in Indien

„Bhadla“ ist das erste Photovoltaik-Kraftwerk in Indien, das IBC SOLAR mit seiner indischen Tochtergesellschaft als Full-Service-Generalunternehmer gebaut und schlüsselfertig übergeben hat.
IBC SOLAR Projects Private Ltd., die indische Tochter-gesellschaft der IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein), hat einen langfristigen Vertrag für die technische Betriebsführung und Wartung des Photovoltaik-Kraftwerks „Bhadla“ mit 5,5 MW unterzeichnet, das kürzlich im indischen Bundesstaat Rajasthan installiert wurde.
Das Unternehmen hatte die Anlage schlüsselfertig für einen indischen Investor errichtet. Teil der technischen Betriebsführung und Wartung seien eine Echtzeit-Fernüberwachung sowie der Einsatz geschulter Mitarbeiter direkt vor Ort, berichtet IBC SOLAR in einer Pressemitteilung.

Solar-Park steht in der Wüste; Module müssen gereinigt werden

„Bhadla“ ist das erste Megawatt-Kraftwerk in Indien, das IBC SOLAR mit seiner indischen Tochtergesellschaft als Full-Service-Generalunternehmer gebaut und schlüsselfertig übergeben hat. Da sich der Solar-Park in einer Wüste befindet, beinhaltet der O&M-Vertrag neben Inspektionen und Wartungsarbeiten auch die regelmäßige Reinigung der Module. In Wüstenregionen mit extremen Klimaverhältnissen sollte dies zwei bis drei Mal pro Monat erfolgen, um die optimale Leistungsfähigkeit des Kraftwerks sicherzustellen, so IBC SOLAR.

Generalunternehmer übernimmt auch technische Betriebsführung

Dass der Generalunternehmer neben dem Bau des PV-Kraftwerks auch die technische Betriebsführung übernimmt, ist in Indien noch keine übliche Vorgehensweise. „Wir empfehlen, sich nicht nur auf kurzfristigen Profit zu konzentrieren, sondern auch auf langfristige Rendite zu achten. Dazu gehört es unbedingt, die Leistungsfähigkeit der Anlage unter extremen Klimaverhältnissen sicherzustellen. Nur Anlagen, die dauerhaft beste Erträge erwirtschaften, bieten dem Investor die gewünschte Rentabilität“, erklärt Reinhard Ling, von IBC SOLAR Projects Private Ltd.

Seit 2004 hat IBC SOLAR ein spezialisiertes O&M-Team, dessen Mitarbeiter seit 2014 vom TÜV Rheinland zertifiziert sind. Derzeit hat das Unternehmen mehr als 90 PV-Kraftwerke unter O&M-Vertrag. Quelle: IBC SOLAR AG

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen