Interessantes …

50 % des bayerischen Stromes wird mittlerweile mit erneuerbaren Energien erzeugt
Fotovoltaikanlagen gibt es seit ca. 60 Jahren und wurden für die Weltraumfahrt entwickelt
Wärmepumpen nutzen Luft als Energiequelle und machen mit einem geringen Teil daraus Wärme für Ihre Heizung
Blockheizkraftwerke sind ähnlich wie Automotoren gebaut, dabei wird Wärme für das Gebäude und Strom gleichzeitig produziert.
Mit einer Warmwasserwärmepumpe sparen Sie zwischen zehn und 20 % Ihrer Heizkosten.
Eine Warmwasserwärmepumpe ist wesentlich günstiger wie eine Solarthermieanlage

Willi Harhammer

Related Posts

Solarzaun zur Ergänzung der Solaranlage

Intersolar Europe 2024: Nachlese

Rote Solarmodule

Farbige Solarmodule