Nachhaltig Energie erzeugen und Kosten sparen – E.ON bietet Photovoltaik-Paket für Hauseigentümer und Unternehmen an

Sonnenstrom erzeugen und selbst nutzen: Das spart Geld und schont die Umwelt. Mit dem Photovoltaik-Angebot von E.ON wird dieser Wunsch Wirklichkeit. Denn ein kompetentes Solar-Team hat Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. „Unser Solar-Angebot umfasst die Planung, Installation, Wartung und Betreuung von Solaranlagen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden“, sagt Franco Gola, zuständig für PV-Energielösungen bei E.ON. Als Energieversorger mit langjähriger Expertise kümmert sich E.ON um die komplette Abwicklung. Das spart nicht nur Zeit, sondern am Ende auch Kosten.

Je nach Bedarf können sich Kunden für innovative Zusatz-Optionen entscheiden. Beispielsweise für Stromspeicher fürs Eigenheim. Die Modelle können, vergleichbar mit einem grünen Akku, den Sonnenstrom so lange speichern, bis er tatsächlich gebraucht wird. Kleinere und mittlere Unternehmen aus Industrie und Gewerbe haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Solaranlage nicht nur zu kaufen, sondern alternativ auch mit einer flexiblen Laufzeit zu pachten. Damit nutzen sie die Vorteile einer Solaranlage und halten gleichzeitig das Kapital für Investitionen im Kerngeschäft frei. Ob Kauf oder Pacht: Die Anlage wird optimal auf die Unternehmen abgestimmt. Alle Servicedienstleistungen vom Anschluss ans Netz bis zur Inbetriebnahme und der regelmäßigen Wartung der Anlage kümmert sich E.ON.

„Für mich war es von vornherein wichtig, einen renommierten und zuverlässigen Partner für so ein langfristiges Investment zu haben“, berichtet Gabriele Schneider-Rohatsch, Geschäftsführerin von der Rosch-Buch Druckerei aus Scheßlitz (Oberfranken), die sich für eine Photovoltaik-Anlage von E.ON entschieden hat. „Mich hat vor allem die umfangreiche Kompetenz überzeugt, sowohl was die Technik betrifft als auch die sinnvolle Dimensionierung der Anlage und Zuverlässigkeit im Betrieb.“

Vom Erstgespräch bis zur Inbetriebnahme vergingen nur acht Wochen. Die Geschäftsführerin und ihre Mitarbeiter konnten sich dabei auf die Kompetenzen des Energieversorgers verlassen. Zusagen wurden eingehalten und alle Arbeiten termingerecht ausgeführt. „Mein Fazit fällt ausgesprochen positiv aus“, ergänzt Gabriele Schneider-Rohatsch. „Und ich kann nur jedem Betrieb empfehlen, selbst grünen Strom aus Sonnenlicht zu gewinnen.“

Weitere Informationen gewünscht? Mehr über das umfangreiche Solar-Angebot erhalten Sie unter www.eon.de/solar und unter der kostenlosen Rufnummer 0800-747 26 37.

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen