Neue Generation der Panasonic AQUAREA Luft/Wasser-Wärmepumpe

Neue Generation der Panasonic AQUAREA Luft/Wasser-Wärmepumpe

Bald neu: J-Generation der Panasonic AQUAREA

AQUAREA J-Generation © Panasonic
AQUAREA J-Generation © Panasonic

Panasonic geht mit seiner AQUAREA Luft/Wasser-Wärmepumpe in die neue J-Generation. Das Gerät besitzt die bewährten AQUAREA Vorteile, wie die Regelung von bis zu 2 Heizkreisen und die Service Cloud für Fernwartung (mittels Zubehör). Aber es gibt auch viel Neues zu entdecken, so besitzt die neue Generation eine höhere Effizienz: SCOP bis zu +5% gegenüber der H-Generation. Das Gerät bietet besseren Komfort bei extrem niedrigen Temperaturen, da die Heizkurve bis zu -20 °C eingestellt werden kann. Außerdem sind die Außengeräte leiser. Das besondere an der J-Generation ist das neue Kältemittel R32. Dieses Kältemittel ist ein Ein-Stoff-Kältemittel und deshalb bei Recycling und Wiederverwendung einfacher zu handhaben. Es belastet das Klima weniger, da es 75 % geringeres Treibhauspotenzial (verglichen mit R410A und R22) besitzt. Für den Kunden bedeutet das geringere Kosten durch eine geringere Kältemittelfüllung und höhere COP-Werte durch eine höhere Effizienz als R410A. Einfacher gesagt: die AQUAREA wird effizienter und grüner.

Verfügbar soll die neue Generation voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2022 sein. In der Metropolregion Nürnberg können Sie sich bei iKratos in Weißenohe beraten lassen.

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen