PV-Monitoring mit Ihrem Smartphone

Ein wichtiges Thema im Bereich der Photovoltaik ist die Wartung bestehender Anlagen. Gerade dieser Aspekt wurde in den letzten Jahren angesichts der subventionierten Solar-Euphorie zu sehr vernachlässigt. Mit dem Solarboom verschwanden auch viele PV-Installateure und somit potentielle Ansprechpartner für Wartungs- und Reparaturfragen bei bestehenden Anlagen. Dabei ist eine professionelle Wartung die Grundlage für eine lange Lebensdauer und einen optimalen Ertrag. Daher wird von Solar-Fachbetrieben, wie der iKratos GmbH, und von Versicherern der Abschluss eines Wartungsvertrages empfohlen. So können neben der regelmäßigen Reinigung auch akute Störfälle mittels Monitoring erkannt und sofort behoben werden. Dies ist ein großer Vorteil für Betreiber von weiter entfernten Anlagen. Mit Geräten von SolarEdge oder Sunsniffer ist ein solches Monitoring möglich. Überdies steht dabei die Leistungsüberwachung und –steigerung im Vordergrund. Mithilfe dieser Geräte können oftmals Verschmutzungen und Störungen erkannt und sogar lokalisiert werden, die sonst unentdeckt bleiben würden. Basierend auf diesem System kann man das Anlagenmonitoring bequem auf ein neues Level bringen: die Modulüberwachung von SolarEdge sieht einen Datenlogger im Wechselrichter vor, der sämtliche Betriebsdaten protokolliert und weiter an ein Online-Portal gibt. Dieses kann vom Betreiber auf dem PC oder auch per Smartphone aufgerufen werden. Die visuell aufbereiteten Betriebsdaten sind somit jederzeit und überall zugänglich. Bei Problemen wird der Betreiber sofort per E-Mail informiert und Empfehlungen oder Lösungsvorschläge werden gleich mitgeliefert. Außerdem werden alle Daten gespeichert und sind somit noch ein Jahr lang in 10 Minuten-Auflösung für Auswertungen durch den Fachmann Ihres Vertrauens vorhanden.

Willi Harhammer

Related Posts

iKratos – Unternehmen des Jahres 2024

Photovoltaikanlage schlüsselfertig Schnaittach, Lauf und Leinburg

Photovoltaikanlage schlüsselfertig Betzenstein, Pegnitz und Gräfenberg