Solaranlage bei schlechtem Wetter

Solaranlage bei schlechtem Wetter

Was bringt eine Solaranlage wenn die Sonne nicht scheint?

Installierte SunPower Solarmodule bei bewölktem Himmel © iKratos
Installierte SunPower Solarmodule bei bewölktem Himmel © iKratos

Was bringt eine Solaranlage wenn die Sonne nicht scheint? Das ist eine Frage die man so pauschal nicht beantworten kann. Natürlich könnte ich Ihnen nun irgendwelche Prozentzahlen nennen, jedoch wären diese nicht besonders aussagekräftig. Denn es gibt ja wieder unterschiedlich schlechtes Wetter und Sie wohnen ja auch an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlicher Sonneneinstrahlung. So pauschal kann man das also nicht sagen, aber Sie können zumindest etwas Einfluss nehmen. Entscheiden Sie sich bei der Auswahl Ihrer Module für Module die auch bei Schwachlicht eine starke Leistung nachweisen. SunPower zum Beispiel erbringt erheblich mehr Leistung bei Schwachlicht als Module anderer Hersteller.

Informieren Sie sich hier über die SunPower Module, um schlechtes Wetter trotzdem möglichst effizient zu nutzen.

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaik für E-Mobilität

Photovoltaik für E-Mobilität

Photovoltaik: Was passiert auf Deutschlands Dächern?

Photovoltaik: Was passiert auf Deutschlands Dächern?

Lösung für ausgeförderte PV-Anlagen im N-ERGIE Netz

Lösung für ausgeförderte PV-Anlagen im N-ERGIE Netz

Brauchwasser-Warmwasser-Wärmepumpe

Brauchwasser-Warmwasser-Wärmepumpe