Solaranlagen halten länger als gedacht!

why_sunpower_More_Energy_More_Value.jpg.webp
Solaranlage

(Weißenohe bei Nürnberg, 09.07.2024) 

Viele Solaranlagen halten länger als gedacht!

Die meisten Hersteller gewähren zwar Garantien von 20 bis 25 Jahren, aber die tatsächliche Lebensdauer der Module liegt oft deutlich darüber.

Erwarten Sie:

Kristalline Solarmodule: 30 bis 40 Jahre

Monokristalline Module: 30 bis 40 Jahre
Polykristalline Module: 25 bis 35 Jahre

Dünnschichtmodule: 20 bis 25 Jahre

Sogar nach 20 Jahren liefern Solarmodule noch 80 bis 90% ihrer ursprünglichen Leistung.

Faktoren, die die Lebensdauer beeinflussen:

Qualität der Module: Hochwertige Module von namhaften Herstellern halten länger.
Montage und Wartung: Regelmäßige Wartung und Reinigung verlängern die Lebensdauer.
Umwelteinwirkungen: Extreme Wetterbedingungen wie Hagel oder Sturm können die Lebensdauer verkürzen.

Fazit:

Die Investition in eine Solaranlage lohnt sich langfristig. Mit einer Lebensdauer von 30 bis 40 Jahren und mehr können Sie sich über günstigen Solarstrom und eine positive Umweltbilanz freuen. Dabei gibt SunPower Solar gibt als einziger eine 40 jährige Garantie auf die Maxeon Solarmodule.

Willi Harhammer

Related Posts

70 % der Kosten für eine Wärmepumpe sparen – so gehts

Wie funktioniert eine Erdwärmepumpe?

Photovoltaik und Erdwärmepumpe ergänzen sich gut

Solaranlage auf dem Dach – Wärmepumpe im Keller