Tesla Auto kaufen ein einziges Chaos ?

Nach über 10 Jahren Erfahrung mit Tesla Fahrzeugen und fast 8 Tesla Fahrzeugen (Model S, Model X, Model 3, Model Y) im eigenen Betrieb hat man viele gute aber auch schlechte Erlebnisse, vor allen Dingen beim Service oder Autokauf.

Tesla Model X

Durch die Digitalisierung der App hat man mit keinerlei Person mehr zu tun. Wenn man Fragen hat – Man kann keinen erreichen kann – keinen einfach anrufen. Im Glücksfall wird man zurückgerufen von einer Berliner Nummer… Ja das alles erlebt man, wenn man Tesla Fahrer ist! Im Prinzip ist Tesla ganz einfach zu erklären: wenn man ihn hat, läuft alles gut. Wenn man ihn kauft und Service braucht, braucht man: Gute Nerven. Manchmal tun mir die Mitarbeiter richtig leid, aber jeder ist seines Glückes Schmied und kann ja den Laden wieder verlassen, wenn er erkennt, dass er hier falsch ist. Auch das ist eine Erfahrung, wenige Mitarbeiter sind länger wie zwei Jahre Ansprechpartner im Tesla Betrieb.

Wenn auch sie ihre Erfahrungen darstellen wollen, können Sie gerne unter den Kommentaren Ihre Meinung abgeben.

Haben Sie einen Tesla haben Sie ähnliches erlebt sind Sie das Tesla Chaos von App und Nichtzurückrufen oder E-Mail schreiben oder Nichterreichbarkeit satt, hier können Sie uns Ihre Meinung hinterlassen.

Willi Harhammer

Related Posts

70 % der Kosten für eine Wärmepumpe sparen – so gehts

Wie funktioniert eine Erdwärmepumpe?

Photovoltaik und Erdwärmepumpe ergänzen sich gut

Solaranlage auf dem Dach – Wärmepumpe im Keller