Warum Wärmepumpen vorhandene Heizungen ersetzen

Warum Wärmepumpen vorhandene Heizungen ersetzen

Wärmepumpen heizen sauber

Über 1 Millionen Wärmepumpen sind in Deutschland installiert. Wärmepumpen arbeiten ohne Verbrennung – Wärmepumpen nutzen Naturenergie – meist Luft als Energiequelle.

Sauber und platzsparend werden Wärmepumpen im Neubau oder Altbau installiert und ersetzen vorhandene Heizungsanlagen. Dabei ist es egal ob Heizkörper oder Fussbodenheizung vorhanden sind.

Um den thermodynamischen Prozess in der Wärmepumpe effektiv zu nutzen können Energiefaktoren 1:3 – 1:4 – 1:5 erreicht werden. Genutzt wird in der Regel Ökostrom oder die Energie der eigenen Photovoltaikanlage.

Deutschland fördert Wärmepumpen – mit entsprechenden Kennzahlen (COP-Werte) deshalb sind Förderungen bis zu 45 % der BAFA staatlich garantierte Zuschüsse möglich.

Willi Harhammer

Related Posts

Förderung Stadt Erlangen – Solar, Photovoltaik, Batteriespeicher und BalkonSolar

Förderung Stadt Erlangen – Solar, Photovoltaik, Batteriespeicher und BalkonSolar

Investition Photovoltaik

Investition Photovoltaik

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten einer Photovoltaikanlage?

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten einer Photovoltaikanlage?

Soll ich jetzt eine Solaranlage kaufen oder noch warten?

Soll ich jetzt eine Solaranlage kaufen oder noch warten?