1 m² Energie würde jedem Bundesbürger ausreichen um Solarwärme oder Solarstrom zu erzeugen

1 m² Energie, genug Kraft um den Strom für eine Person zu generieren. 1 m² Fläche an Kollektoranlage wurde reichen, um die Wärme für ein Haus für eine Person pro Jahr, bei Niedrigenergiehäusern zu generieren.
Modernes Solarkollektoranlagen und Heizungssysteme für Solarthermie ergänzen im Altbaubereich die normalen Heizungen. Bei plus Energiehäusern und Niedrigenergiehäusern ist das Ergebnis viel höher. Timo Leukefeld, Professor an der Hochschule in Freiburg, ist einer der passionierten Solarwärme und Solarheizung Propagandisten. Er referiert und bietet seine Dienste an, um Häuser mit hochwertigen Solarthermie und Solar Heizungsanlagen auszurüsten. Meist ist ein Zentralspeicher der Mittelpunkt der Heizung intim für das ganze Jahr Energie eingespeichert wird. Die Solarwärme des Sommers wird dann für die Heizungswärme des Windes verwendet. Reicht es nicht mehr ganz aus, kann ein moderner Holzofen die ganze Wärme Produktion übernehmen. Moderne Heizungsanlagen müssen nicht teuer sein erreichen jedoch Preise wischen 10.000 und 50.000 €.

Willi Harhammer

Related Posts

Das “Reihenhaus” Solarmodul mit 400 Watt und 40 Jahren Garantie ist da.

Wo gehen die Strompreise hin und was kann man tun ?

Neu: Hier ist der Weg zur Maximal-Förderung für Ihre Wärmepumpe in der Region Nürnberg Fürth Erlangen & Forchheim

Wärmepumpe kostenfrei installiert

No Comment

Schreibe einen Kommentar