Abzocke bei Strom

Strom könnte viel günstiger sein, so Peter Altmaier von der CDU, neuer Umweltminister. Trotz der Stilllegung von acht Atomkraftwerken ist der Strom bis zu 20 % günstiger. Schuld an den Kostenerhöhungen ist eine Umverteilung im Strommarkt. So werden Industrie Groß-Betriebe mit günstigeren Strompreisen beliefert wie Haushaltskunden. Da dieser Strom für Industriekunden auch noch billiger werden soll gibt es in Zukunft eine Umverteilung d.h. der Strom wird nochmals um 5 % teurer. In der Summe heißt das das nicht erneuerbare Energienschuld an einer Preistreiberei sind sondern günstigere Subventionen für Groß-Betriebe. Doch auch der Verbraucher kann etwas dagegen tun: Der Verbraucher hat einzig und allein die Chance den Stromanbieter zu wechseln oder eigenen Strom durch eine Photovoltaikanlage zu machen.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar