Mehr Erträge mit “Alt-Solaranlagen” …

Mit Solartuning zu mehr Rendite

Besitzer von “alten Solaranlagen-Photovoltaikanlagen” bekommen noch sehr hohe Einspeisevergütüngen. Es lohnt sich also diese Erträge um bis zu 30% zu steigern. Was früher nicht möglich war-Solarmodule einfach mit Wechselrichtern und Optimierungsboxen umzurüsten. Möglich machen das neue MPP-Wechselrichter die die Leistung der einzelnen Module erfassen. Nachgerüstet mit Solartuningmodulen lassen sich die Erträge um bis zu 30 % steigern.

Die Material-Umbaukosten bei einer 10 KWP Anlage betragen dabei rund 2.800 Euro und sind steuerlich absetzbar. Bei einer Laufzeit von mehr als 10 Jahren ist die Investition in 4 Jahren abbezahlt.

Tuningvoraussetzung und Infos
Täglich von 9-16 Uhr bei der iKratos Solar und Energietechnik GmbH unter 09192992800 oder kontakt@ikratos.de

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar