Der Film “Leben mit der Energiewende”

Der Dokumentarfilm “Leben mit der Energiewende” von Frank Farenski läuft momentan in den Kinos. Er zeigt die zentralen Fragen der Energiewende auf. Ausführlich wird auch der mögliche und wirtschaftlich sinnvolle Beitrag der Photovoltaik diskutiert. Der 90-minütige Dokumentarfilm “Leben mit der Energiewende” ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Energiewende und ganz besonders für den Ausbau der Photovoltaik. Mit diesem Film trifft Regisseur Frank Farenski den Nerv der politischen Debatte und bereitet die Fakten und Interessenlagen der Akteure verständlich auf. Bis Ende Januar 2013 wird der Film in 14 deutschen Städten gezeigt. Die Eintrittskarten haben den symbolischen Preis von 1,68 Cent – soviel, wie die EEG-Umlage im kommenden Jahr pro Kilowattstunde steigen wird. Aber man muss nicht auf eine Vorführung im heimischen Kino warten. Selbst eine Vorführung organisieren, ist die Devise. Der Film kann im Internet in hoher Auflösung herunter geladen werden. iKratos wird den Film in den nächsten Wochen gerne für Sie zeigen.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar