Ein Pionier und ein Visionär treffen zusammen!

Politiker bleiben im Parlament – außer sie wollen gewählt werden, dann kommen sie wieder zum Bürger. Doch am 2. Mai kommt ein hochkarätiger Politiker nach Weißenohe – ohne Wahlwerbung! Hans-Josef Fell ist Mitglied des Deutschen Bundestages und kommt, weil er mit dem Geschäftsführer der iKratos GmbH, Willi Harhammer, eine Gesprächsveranstaltung zum Thema “Erneuerbare Energien” ausrichten wird. Die Gesprächsrunde findet am 2. Mai 2013 in Solarcity, bei der Firma iKratos statt. Hans-Josef Fell ist ausgebildeter Gymnasiallehrer und seit 1992 bei den Grünen politisch aktiv. Zehn Jahre später wurde er in den Bundestag gewählt und betreut dort die Energiepolitik für Bündnis 90/Die Grünen. 2005 wurde er zum Sprecher für Forschungspolitik und Sprecher des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Er gilt mit dem SPD Abgeordneten Hermann Scheer als Visionär des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes. Herr Fell ist Autor verschiedener Bücher mit dem Thema alternative Energien und hat viele Ehrungen erhalten – erst kürzlich erhielt er den Bayerischen Verdienstorden!Eine besondere Ehrung für einen außergewöhnlichen Politiker. Dieser Politiker, der schon so viel erreicht und verändert hat, kommt nach Weißenohe. Dies ist keine Wahlveranstaltung, denn sein Wahlkreis ist Bad Kissingen – dies ist eine Veranstaltung, die sich mit der Idee Solarenergie beschäftigt. Jeder ist eingeladen. Sie können einen Politiker sehen, sich über das Thema Solarenergie informieren und die Mai-Sonne genießen. Keine Sorge, sie müssen ihn nicht wählen, aber sie sollten einem Experten zuhören. Visionäre und ein Pioniere in Sachen Solarenergie treffen sich und richten eine Podiumsdiskussion für UNS aus!

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar