Energiepass: lästige Pflicht oder Chance?

Pflicht wird er der “Energiepass”, daran führt kein Weg vorbei. Zumindest für vermietete Objekte und bei Verkauf der Immobilie. Warum nicht als Chance nutzen, den energetischen Sanierungsbedarf der Immobilie zu ermitteln und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen:
  • Fassaden- Dach und Kellerdämmung oder Fenster und Heizen mit regenerativen Energieformen?
  • Was ist das Richtige für mein Haus? 
  • Energiekosten senken, einen Beitrag zur Umwelt leisten und damit auch den Wert steigern.
Wie das geht zeigt die professionelle Energieberatung. Und der Energiepass ist gleich mit dabei!
Ausführung für Nürnberg, Fürth, Erlangen durch Energieberatung Matterne im öffentlichen und privaten Bereich: Matterne@bafa-energieberatung.de
Quelle: Dipl. Ing Lothar Matterne, Energieberater nach BAFA

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar