Erdwärmepumpe ersetzt Öl oder Gas

Erdwärmepumpen arbeiten mit äußerst wenig Energie und können fast überall eingebaut werden.

Wer heute über eine Heizungs Sanierung nachdenkt, kommt um das Thema Wärmepumpe nicht herum. Erd-Wärmepumpen arbeiten äußerst effizient und nutzen die im Boden liegende Wärme, die mittels Hochleistungs-Wärmepumpe direkt dem Erdreich entzogen wird. Ein Wärmetauscher und Speichersystem bringen die Wärme natürlich ins Haus. 2-4 Löcher sind nötig um die Energie der Erwärme zu nutzen. Spezielle Bohrunternehmen machen sowas in 2 Tagen. Eine Erdwärmepumpe arbeitet äußerst effektiv und braucht nur ein Fünftel Energie, diese Energie kann man umweltfreundlich auch mit einer Photovoltaikanlage erzeugen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die ehrt Wärmepumpe keine Geräusche nach außen weitergibt. Erdwärmepumpen unterscheiden sich im Gegensatz zu Luftwärmepumpen in der Geräuschentwicklung, denn Luftwärmepumpen werden meist außen installiert und damit kommt es so manches Mal zu einem Nachbarschafts Streit, in dem die Wärmepumpe als Geräusch Belästigung empfunden wird. In den meisten Fällen kann man hier mit einer Erdwärmepumpe den Geräuschpegel kleiner halten, wie bei einer Ölheizung. Erd-Wärmepumpen der Marke Bartl liefert zum Beispiel iKratos aus Weissenohe, die sich im der Metropolregion Nürnberg einen guten Namen gemacht haben und bereits über 130 Wärmepumpen installiert haben. Erdwärmepumpen kosten ca. 25.000 Euro und sind meist innerhalb einer Woche installiert. Durch die geringe Energie, die die Wärmepumpe benötigt, rechnet sich das sehr schnell, so Willi Harhammer, Energiefachmann aus der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar