Förderung von Wärmepumpen

Förderung von Wärmepumpen

Was ändert sich im Jahr 2021?

Foerderung Waermepumpe
Förderung Wärmepumpe

Wer den Bau eines Neubaus plant, stellt sich früher oder später die Frage, auf welche Art das künftige Haus beheizt werden soll. Vermehrt wird hier mittlerweile auf den Einbau von Öl- und Gasheizungen verzichtet, stattdessen kommen umweltfreundliche Wärmepumpen zum Einsatz, die oft sehr kostenintensiv sind. Dennoch gibt es vor allem heutzutage, wo Umweltbelange wichtiger denn je sind, attraktive Fördermaßnahmen von z.B. der KfW oder BAFA. Was sich im Jahr 2021 in Sachen Förderungen ändert, erfahren Sie in diesem Video

Aktuell bezuschusst die KfW den Einbau einer Wärmepumpen mit bis zu 45% bezuschusst. Auch die N-Ergie bietet ein attraktives Wärmepumpe-Förderprogramm an. Oftmals beteiligen sich Gemeinden, Kommunen und Städte an Förderprogramm im Bereich der erneuerbarenEnergie, z.B. im Bereich der Elektromobilität. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website Ihrer Stadt oder Kommune.

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeit sowie Unterstützung bei der Beantragung von Förderungen erhalten Sie bei der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH. Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Website: www.ikratos.de

Willi Harhammer

Related Posts

Ist mein Haus für Solar geeignet?

Ist mein Haus für Solar geeignet?

Was kostet eine Photovoltaikanlage für ein Einfamilienhaus?

Was kostet eine Photovoltaikanlage für ein Einfamilienhaus?

iKratos Hausmesse 2021

iKratos Hausmesse 2021

Die Bosch Wärmepumpe

Die Bosch Wärmepumpe