Gebäudeintegrierte Photovoltaik: BIPV-Module von Scheuten Solar im neuen Wolkenkratzer “Ampliación Corte Inglés Castellana” in Madrid

Scheuten Solar (Venlo, Niederlande) hat 378 kundenspezifisch entworfene BIPV-Module (Buliding intergrated photovoltaics) für “Ampliación del Corte Inglés Castellana, Edificio Comercial” gefertigt und geliefert. Dieses neue symbolträchtige Gebäude sticht als Blickfang in der Skyline von Madrid hervor. Spaniens führende Einzelhandelskette “El Corte Inglés” hat den Bau des neuen Hochhauses angestoßen, das sich in unmittelbarer Nähe zu einem ihrer größten Einkaufszentren befindet. 

Photovoltaik-Module als Verschattungselemente

Das 103,7 Meter hohe Gebäude wird im Jahr 2011 eröffnet werden. Es beherbergt unter anderem ein Einkaufszentrum auf sieben Etagen und Büroräume auf elf Etagen. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung mit Glas und PV-Produkten war Scheuten Solar der richtige Partner, um eine Lösung für dieses prestigeträchtige Projekt zu finden. Die 378 Photovoltaik-Module wurden als Verschattungselemente in die Fassade von Windsor II integriert und tragen so zu einer hohen Energieeffizienz und einem modernen und innovativen Erscheinungsbild des Gebäudes bei. 

378 kundenspezifische BIPV-Module mit jeweils 60 kWp

Die monokristallinen Solarzellen in den Glas-Glas-Modulen haben eine maximale Leistung von 60 kWp und sparen gleichzeitig Energie, die sonst für die Klimatisierung benötigt wird, da sie eine direkte Sonneneinstrahlung verhindern. Scheuten Solar hat die 378 kundenspezifischen BIPV-Module in enger Zusammenarbeit mit der Fassadenbauer konstruiert, gefertigt und geliefert. Die Module wurden in Metallrahmen eingefügt, um eine ästhetisch ansprechende Integration in die Fassade sicherzustellen und die elektrischen Verbindungskabel unsichtbar zu machen. “Ich bin sehr stolz, dass das BIPV-Team von Scheuten Solar an einem so symbolträchtigen Bauprojekt im Herzen von Madrid beteiligt war. Es demonstriert perfekt, wie Scheuten die Elemente Glas und Solar verbindet”, sagt Marcel Budding, Manager Sales & Marketing BIPV. 30.03.2011 Quelle: Scheuten Solar

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar