Gläubigerbanken stellen Antrag auf Sanierung im Insolvenzverfahren für Suntechs Photovoltaik-Produktion in Wuxi

Die Suntech Power Holdings Company Ltd. (Wuxi, China) berichtet, dass ein Antrag auf Sanierung im Insolvenzverfahren für ihren Hauptgeschäftszweig Photovoltaik-Produktion in der Stadt Wuxi gestellt worden sei. Eine Gruppe von acht chinesischen Banken habe am 18.03.2013 den Insolvenz- und -Restrukturierungsantrag für die Wuxi Suntech Power Holdings Company Ltd. eingereicht. Suntech werde keinen Widerspruch einlegen. Eine Entscheidung des zuständigen Gerichts wird innerhalb der nächsten Tage erwartet. “Während wir Initiativen zur Neustrukturierung und strategische Alternativen bewerten, sind wir bestrebt, unsere weltweiten Kunden mit hochwertigen Solar-Produkten zu versorgen”, sagte Suntech-Vorstand David King. “In dieser Zeit werden wir weiterhin eng mit all unseren Anteilseigner zusammenarbeiten und die nötigen Schritte unternehmen um Suntech wieder auf Wachstumskurs zu bringen.” Insolvenzantrag bezieht sich nicht auf andere operative Tochterunternehmen Suntech hat weitere Tochterunternehmen, die Solarzellen und Photovoltaik-Module in den Städten Wuxi, Shanghai und Luoyang produzieren, die keine Insolvenz angemeldet haben, auch die Muttergesellschaft hat dies nicht getan. Suntech erklärt, das Unternehmen werde in Wuxi auch nach einer eventuell bestätigten Insolvenz Photovoltaik-Produkte fertigen und mit den vom Gericht bestellten Sachwaltern zusammenarbeiten, um die Gewährleistung sicher zu stellen. Quelle: Suntech

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar