Igensdorfer Sonnen- & Planetenweg

Anlässlich des Igensdorfer Solar- & Energietages am 10. Juni legte der bekannte Tennenloher Bildhauer Dieter Erhard den Grundstein zum neuen Igensdorfer Sonnen- und Planetenweg. Beginnend mit einer Sonnenskulptur am Igensdorfer Rathaus zieht sich der geplante Skulpturenweg entlang des idyllisch gelegenen 4,5 KM langen Rad- und Wanderweges nach Stöckach. Die einzelnen, knapp zwei Meter hohen Skulpturen aus Beton und Stahl stellen das Sonnensystem dar und bieten dem Spaziergänger Anreize, über das Zusammenspiel der Planeten zu sinnieren.

iKratos gab den Anstoß für dieses großartige Kunst- und Solarprojekt und sponsort die erste Sonnenskulptur, die demnächst am Igensdorfer Rathaus entsteht. Kunst- und kultursinnige Sponsoren, die das Projekt unterstützen möchten, sind herzlich willkommen.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar