iKratos unterstützt Solids Qualitätsoffensive

Am Donnerstag, den 12. Juli startet Solid die Qualitätsoffensive 2007. Um 19.00 Uhr gibt es einen Tripel-Vortrag: Qualitätssicherung in der regionalen Solarbranche, drei Firmen berichten aus der Praxis. Referenten sind dabei je ein Vertreter der Firmen Dreyer Haustechnik GmbH (Erlangen), iKratos Solar- und Energietechnik GmbH (Igensdorf) und Energie Concept Müller und Mühlbauer GmbH (Happurg). Der Kostenbeitrag beträgt 6 € / ermäßigt 3 €
Energie Concept Müller formuliert es so: “Wir installieren, die Sonne macht den Rest”. Und iKratos verspricht “Anlagen, die Sinn manchen und nachhaltig wirtschaftlich arbeiten.” Aber woher weiß der Kunde, dass die Installation einwandfrei ausgeführt wurde und die Solaranlage zuverlässig für mindestens zwei Jahrzehnte das tut was sie soll? Ist das bei Solaranlagen nicht automatisch der Fall oder spielen hier Erfahrung und Können doch eine entscheidende Rolle? Genügt es nicht zum Beispiel bei der Solaranlage aus dem Baumarkt nur auf die Investitionskosten zu schauen? Oder sollte man sich doch besser wie bei der Firma Dreyer “erstklassige Markenprodukte und kreativ auf den einzelnen Kunden zugeschnittene Lösungs- und Gestaltungsideen” anbieten lassen?

Während des Tripel-Vortrags stellen drei Firmen aus der Region ihr Verständnis von Qualitätssicherung bei Solarstrom- und Solarwärmeanlagen vor und zeigen auf warum es sich in jeder Hinsicht lohnt, Qualität zu fordern und dabei auf erfahrene Firmen zu setzen. Im Anschluss an die drei Kurz-Vorträge besteht die Möglichkeit für individuelle Gespräche in den solid-Ausstellungsräumen.

Zur Anmeldung:
Tel: 0911 / 810 270 oder Fax: 810 2711 oder E-Mail: anmeldung@solid.de oder Internet

Flyer zur solid-Qualitätsoffensive

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar