Ist Solar wirklich dumm ?

Die starke Lobby der Energiekonzerne und die entsprechenden Medienmeldungen sind schlecht für unsere Energiewende und die Klimapolitik der Bundesregierung. Umweltminister Altmaier sowie Bundes Wirtschaftsminister Rösler nutzen momentan jede Möglichkeit die Solar und Photovoltaikindustrie aber auch die Handwerksbetriebe mit ca. 200.000 Arbeitnehmern zu schwächen. Wussten Sie das es in Deutschland viele kleine Kraftwerke gibt, die mittlerweile rund 25 % des Stroms erzeugen? Energie kommt aus Wind und Sonnenkraft. Das ist zunächst gut, das schlechte dabei ist die vier großen Energiekonzerne wissen, dass die kleinen Kraftwerksbesitzer keine einheitliche Lobby haben. Und genau das nutzen Lobbyorganisationen der konventionellen Energiewirtschaft aus, um weiter Zweifel an den erneuerbaren Energien zu säen. Es wird der Eindruck erweckt, dass noch immer Diskussionsbedarf bestehe – denn solange noch diskutiert wird, ändert sich überhaupt nichts. Das Schlimme an dieser Strategie ist: Sobald man sich auf die Diskussion einlässt, spielt man dem Gegner in die Hände. Wir können die Argumente der Lobbyisten also nicht entkräften, indem wir mit ihnen diskutieren. Aber das passiert eben ständig und aktuell mit Altmaier wieder. Dabei rennt uns allen die wertvolle Zeit davon. Es scheint so, als ob es das Ende der Wende ist. Aber dagegen kann man jetzt etwas tun. Ein Plan zur Rettung der Energiewende Ein Film der all dies aufdeckt soll hier Abhilfe schaffen: schauen Sie sich den an!

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar