Kosten für Haushaltsgeräte online überprüfen

Lebenskosten von Haushaltsgeräten online berechnen, vergleichen und über 250 Euro sparen

Auch kleine Unterschiede beim Energieverbrauch von Kühlschrank und Co. wirken sich auf Dauer finanziell aus. Um die Stromkosten langfristig zu senken, bietet die Initiative Energie Effizienz Verbrauchern jetzt einen kostenlosen Onlinecheck für die Haushaltsgerätewahl. “Wir empfehlen beim Kauf von Haushaltsgeräten immer Produkte der Energieeffizienzklasse A bzw. bei Kühl- und Gefriergeräten A++ zu wählen, um Strom und Geld zu sparen”, erklärt Annegret-Cl. Agricola, Bereichsleiterin bei der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). “Da es aber auch innerhalb der Energieeffizienzklassen Unterschiede gibt, lohnt es sich, genauer hinzusehen und auch die Angaben zum Strom- bzw. Wasserverbrauch zu vergleichen”.

Damit Verbraucher einfach prüfen können, welches Gerät für den eigenen Haushalt am meisten spart, berechnet der Onlinecheck Haushaltsgerätekauf die Gesamtkosten in Abhängigkeit von Kaufpreis, Verbrauchsangaben und individuellen Nutzungsbedingungen. Dabei können sowohl die Anzahl der Einsätze pro Woche als auch Strom- und Wasserpreis angepasst werden. Mit dem Onlinecheck können Kühlgeräte, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Wäschetrockner und Backöfen überprüft und verschiedene Modelle direkt miteinander verglichen werden.

So können zum Beispiel die Kosten zweier 6-Kilo-Waschmaschinen über die Lebensdauer um mehr als 250 Euro* auseinander liegen, obwohl beide auf dem EU-Label mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnet werden. Während die energieeffiziente Waschmaschine 0,9 kWh und 39 Liter pro Waschgang verbraucht, liegt das Vergleichsgerät bei 1,14 kWh Strom- und 59 Litern Wasserverbrauch. Wird vier Mal die Woche gewaschen, zeigt der Onlinecheck, dass das energieeffiziente Gerät trotz höherem Kaufpreis über die Lebenszeit der Maschinen insgesamt rund 260 Euro* spart.

*Angenommener Strompreis: 20 Cent / kWh. Das Gerät bleibt 12 Jahre im Haushalt. Kaufpreis energieeffizientes Gerät 649,90 Euro, Kaufpreis energieaufwändiges Gerät 565,00 Euro.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar