Lebensmotto Nachhaltigkeit – Wissenschaftsjournalist Jean Pütz neuer DEPI-Pelletbotschafter

Berlin im August 2015. Jean Pütz, bekannt als Wissenschaftsjournalist, Gründer der Abteilung Naturwissenschaft im WDR, Autor und TV-Moderator (u. a. „Hobbythek“), ist neuer Pelletbotschafter des Deutschen Pel-letinstituts (DEPI). Nicht nur als Journalist, auch privat setzt sich Pütz für Umwelt- und Klimaschutz ein. Seit dem Umbau seines Hauses im Bergischen Land zum Energie-Plus-Haus vor sechs Jahren heizt er mit Holzpellets.
„Mit Holzpellets CO2-neutral heizen ist eine tolle Sache“, erklärt der überzeugte Nachhaltigkeits-fanatiker. „Denn über Klimaschutz darf nicht nur geredet werden, man muss auch selbst etwas dafür tun.“ Um klimafreundlich zu heizen, tauschte Pütz die alte Ölheizung gegen einen modernen Pelletkessel aus. Zusammen mit einem neuen Kachelkaminofen mit Staubfilter sorgt die-ser für 100 Prozent erneuerbare Wärme im Haus des gebürtigen Kölners. Solartechnik auf dem Dach ergänzt den Erneuerbare Energien-Mix.
Der Fernsehjournalist und Buchautor folgt als Pelletbotschafter weiteren prominenten Fürspre-chern. Darunter sind der Klimaforscher Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, die ehemalige Umweltmi-nisterin von Nordrhein-Westfalen Bärbel Höhn und die Präsidentin der Welthungerhilfe und ehe-malige Oberbürgermeisterin von Bonn Bärbel Dieckmann.
Motiv:
Jean Pütz, bekannt als Autor und Moderator der WDR-Sendung „Hobbythek“, ist neuer Pel-letbotschafter des Deutschen Pelletinstituts (DEPI). Nicht nur als Journalist, auch privat setzt sich Pütz für Umwelt- und Naturschutz ein. Seit dem Umbau seines Hauses im Bergi-schen Land zum Energie-Plus-Haus vor sechs Jahren heizt er mit Holzpellets.

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

No Comment

Schreibe einen Kommentar