Neue Info-Flyer von Solid

Das gemeinnützige Solarenergie Informations und Demonstrationszentrum solid (Fürth) hat neue Info-Flyer herausgebracht. Darauf weist solid jetzt im aktuellen Newsletter hin. Die neuen Flyer informieren beispielsweise zur Finanzierung und Wirtschaftlichkeit von Fotovoltaik-Anlagen und Solarthermie-Anlagen, das neue RAL-Gütesiegel Solarenergieanlagen oder warum Fotovolatik-Anlagen auf Gewerbedächern eine attraktive Investition sind.
Insgesamt stehen mittlerweile auf den solid-Internetseiten neun Informationsschriften zum Abruf bereit. Vollkommen neu sind die Infoblätter 8 und 9, die sich beide mit der Finanzierung und Wirtschaftlichkeit von Solar-Anlagen beschäftigen. Getrennt nach Solarwärme und Solarstrom wird auf jeweils einer Seite beschrieben, wie wirtschaftlich diese Investitionen sein können.

Fotovoltaik-Anlagen erwirtschaften dank der gesetzlich garantierten Einspeisevergütung durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) in der Regel eine sichere solare Rendite. Dennoch weist solid darauf hin, dass Errichtung und Betrieb von netzgekoppelten Fotovoltaik-Anlagen nicht automatisch eine “Lizenz zum Gelddrucken” sei. Was zu beachten ist, um eine Fotovoltaik-Anlage rentabel zu betreiben, erläutert beispielsweise das neue solid-Infoblatt 8: “Finanzierung & Wirtschaftlichkeit PV-Anlage”. 

Solarwärmeanlagen sind heute zunehmend wirtschaftlich, so solid. Ihr “Ertrag” ist die Brennstoffeinsparung, gegengerechnet werden müssen die Investitions- bzw. Betriebskosten. Zusätzlich gibt es direkte Zuschüsse, einen Steuer-Bonus, zinsgünstige Darlehen und regionale Förderprogramme. Das neue solid Infoblatt 9: “Finanzierung & Wirtschaftlichkeit Solarthermie” gibt hierzu einen Überblick.

Alle Info-Flyer im Überblick

Quelle: Matthias Hüttmann, gemeinnütziges Solarenergie Informations und Demonstrationszentrum (solid)

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar