Photovoltaik versus Strompreiserhöhung

Nach der letzten Strompreiserhöhung wird klar, Strom wird nicht günstiger. Mit einer Photovoltaikanlage, das haben Wissenschaftler festgestellt, spart man effektiv Geld. Wie das funktioniert und wie Sie noch mehr sparen können erfahren Sie bei Energiespezialisten wie iKratos aus Weissenohe. Die Profis für Energie zeigen auf dem Gelände in Weißenohe im sogenannten “Solarcity” wie man intelligent in Photovoltaik investiert um die Stromkosten zu senken. Mittlerweile denkt jeder fünfte Bürger drüber nach in Photovoltaik zu investieren. Wer zusätzlich in einen Energiespeicher investiert kann auch den Strom in der Nacht nutzen. Noch mehr Energiefreiheit erhält man mit einer Wärmepumpe und einer professionellen Wärmedämmung, der Staat fördert mit günstigen Krediten solche Maßnahmen. Einmal investiert und dann immer davon profitieren da ist das Geld gut angelegt, denn eins ist klar nach der letzten Strompreiserhöhungen wird einem immer mehr bewusst, dass Strom nicht günstiger wird.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar