Risen Energy – chinesischer Konzern angeklagt

Risen Energy umgeht Strafzölle

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat Ende März Anklage gegen Verantwortliche der Risen Energy GmbH mit Sitz in Nürnberg erhoben. So sollen die Risen Mitarbeiter Solarmodule nach Deutschland geschmuggelt haben. Die Mitarbeiter des chinesischen Solarkonzerns sollen sich der gewerbsmäßigen und bandenmäßigen Steuerhehlerei schuldig gemacht haben. … weiterlesen http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/solarschmuggel-risen-energy-anklage-nuernberg-100.html

Quelle: www.br.de

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar