Russisches Fernsehteam aus Moskau bei der ikratos Solar und Energietechnik GmbH

Moskau TV
Moskau TV
Es wurde keine Zeit verloren, innerhalb von drei Tagen zwischen telefonischer Abklärung und den Filmaufnahmen wurde ein Film über erneuerbare Energien in der ikratos Solar und Energietechnik GmbH in Weissenohe gedreht.
Neben einem Interview über erneuerbare Energien war die Redaktion sichtlich beeindruckt und in einem Interview mit Willi Harhammer wurden sämtliche Möglichkeiten der regenerativen Energieerzeugung aber auch in der Nutzung mittels Umweltwärme und Phovoltaik geklärt.
Neben Batteriespeicher Systemen und Solarthermieanlagen wurden innerhalb von 4 Stunden ein Film gedreht, der in Russland mitten in der Metropolregion Moskau engagierten Bürgern und Bürgerinnen gezeigt wird.
Willi Harhammer erklärte eindrucksvoll, dass die Energieerzeugung auch bei bewölktem Wetter durchaus funktioniert, Speicher jedoch wichtig sind.
Dezentrale Energieversorgung ist für Russland noch ein Novum. Mehr und mehr russische Bürger interessieren sich jedoch für alternative Energien, auch im Öl- und Gas Land Russland wird Energie immer teurer.
Sichtlich beeindruckt wurde am Schluss der Filmaufnahmen eine kurze Ausfahrt mit dem Elektrofahrzeug Tesla durchgeführt. Man verabschiedete sich herzlich, der Film wird in 14 Tagen in Moskau gezeigt. Infos unter www.ikratos.de

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

No Comment

Schreibe einen Kommentar