So wichtig ist Qualität bei einer Solaranlage

Worauf Sie bei dem Kauf und der Installation einer Photovoltaikanalge achten sollten

Bild: Clipdealer

Interessiert man sich für eine Solaranlage gibt es viele verschiedene Installateure und auch Hersteller. Wie entscheidet man sich da für einen? Es gibt verschiedene Hintergründe, warum man sich für eine Photovoltaikanlage entscheidet, und das hat natürlich auch Einfluss auf die Wahl des Solarteurs und der Hersteller der Komponenten. Da es sich meist um eine doch recht große Investition handelt, sollte die Qualität und dadurch die Ertrags- und Lebenszeit der Solaranlage eine wichtige Rolle spielen. Auch der Installateur sollte mit Bedacht gewählt werden.

Erfahrenen Installateur suchen

Jeder kennt die Kaltakquise, die verschiedene Firmen aus ganz Deutschland telefonisch oder direkt an der Tür durchführen. So kommt zum Beispiel eine Firma vorbei und erzählt Ihnen, dass wenn Sie jetzt eine Photovoltaikanlage bestellen, Sie ein Haushaltsgerät gratis dazu erhalten. Dass diese Unternehmen Ihren Firmensitz aber meist nicht in ihrer Nähe haben, geht auf die Schnelle im Verkaufsgespräch unter. Die Anlage wird vorbildlich installiert, aber bei späteren Problemen zahlen Sie die Anfahrt und warten aufgrund der Entfernung lange auf einen Termin. Das andere Szenario: Sie haben von einem Installateur in Ihrer Nähe gehört, der die ersten 100 Anlagen zu einem super Preis verkauft, und schlagen zu. Auch hier wird die Anlage vorbildlich installiert, als nach zwei Jahren ein Problem bei der Anlage auftritt, gibt es den Installateur nicht mehr und sie müssen sich einen neuen suchen. Deshalb ist es wichtig bei der Wahl Ihres Solarpartners sowohl auf die Nähe, als auch auf die Erfahrungen zu achten. Lassen Sie sich persönlich beraten, lernen Sie das Unternehmen und die Mitarbeiter kennen.

Erfahrene Hersteller wählen

Auch der Herstellermarkt bietet eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten. So können Sie verschiedene Aspekte unter die Lupe nehmen, wie zum Beispiel die Herkunft und Produktion des Produktes, die Leistungsdaten oder die Optik. Dabei sind jedem Einzelnen andere Aspekte wichtig. Jedoch sollte man bei einer so großen Investition nicht auf den Aspekt der Qualität verzichten. Achten Sie vor allem auf Produkt- und Leistungsgarantien, diese können sich in der Solarbranche unter den Herstellern schon mal in zehn Jahren unterscheiden. Denken Sie daran, die Qualität bestimmt auch über die Lebenszeit und somit die Rentabilität ihrer Anlage.

Denken Sie somit bei der Auswahl ihres Installateurs und der Komponenten an die oben genannten Faktoren, denn so können Sie und ihre Solaranlage sich länger an der Sonne erfreuen.

Willi Harhammer

Related Posts

Ist mein Haus für Solar geeignet?

Ist mein Haus für Solar geeignet?

Was kostet eine Photovoltaikanlage für ein Einfamilienhaus?

Was kostet eine Photovoltaikanlage für ein Einfamilienhaus?

iKratos Hausmesse 2021

iKratos Hausmesse 2021

Die Bosch Wärmepumpe

Die Bosch Wärmepumpe