Solar braucht Service

Wer eine Photovoltaikanlage besitzt, weiß, daß Photovoltaikanlagen gute Erträge bringen und zuverlässig arbeiten. Bei 40 % der PV-Anlagen ist allerdings mehr drin bei richtigem “Solartuning”. Eine 100%ig ausgeführte Photovoltaikinstallation ist die Voraussetzung für 100%ige Erträge. Aus diesem Grund bedarf es bei Service und Installation der Photovoltaikanlage eines genauen Prozesses. Wichtig ist dabei eine Überwachung und Pflege. Um überdurchschnittliche Erträge aus der Anlage zu erzielen. Spezialfirmen im Solarbereich müssen in technischer und handwerklicher Sicht einen hohen Supportstand gewährleisten. Um die Ertragssicherheit der PV Anlage zu gewährleisten werden auch Systeme von SunSniffer eingebaut, die Module direkt überwachen. Speziell bei Insolvenz des Installateurs oder Betriebsaufgabe der Errichterfirma ist es wichtig, einen kompetenten Ansprechpartner zu haben. Auch ein Repowering oder Teil-Repowering der PV Anlagen ist in manchen Fällen sinnvoll, wenn der Modulhersteller nicht mehr existiert oder gravierende Leistungsabweichungen der Module existieren. Solaranalyse Messgeräte liefern dabei zuverlässig Daten über Module und Strings. Service und Wartung spart Geld, wenn man es regelmäßig durchführt. Ursachen können auch Ausfall der Sicherung oder ein Marderschäden sein. 10 % mehr Erträge bei regelmäßigen Wartungen und Reinigung der Module sind eigentlich immer drin. Was Betreiber von Photovoltaikanlagen meist nicht wissen: Mit einem modernen Wechselrichter oder einer “Andersverschaltung” kann man leicht 10-15 Prozent mehr aus der Photovoltaikanlage herausholen. ©

Willi Harhammer

Related Posts

iKratos – Unternehmen des Jahres 2024

Photovoltaikanlage schlüsselfertig Schnaittach, Lauf und Leinburg

Photovoltaikanlage schlüsselfertig Betzenstein, Pegnitz und Gräfenberg

No Comment

Schreibe einen Kommentar