Solargewächshaus -Gemüse aus eigenem Anbau

Der Wunsch nach Unabhängigkeit und selbstversorgung in Zeiten steigender Lebensmittelpreise ist immer spürbarer. Wer möchte nicht eigenes ohne Schadstoffen angebautes Gemüse und Salat das ganze Jahr ernten. Möglich macht das eigens für diese Zwecke entwickelte Solargewächshaus-mit Solarheizung von iKratos. iKratos setzt auf Mehrnutzen bei Kleingewächshäusern. Gewächshäuser sind in der Regel bereits mit Sonnenlicht und Wärmestrahlung gute Wärme und Energie-Lieferanten für Gemüse und allerlei Pflanzen. Jetzt hat der Energiespezialist iKratos auf seinem Gelände ein Solares Gewächshaus entwickelt. Mit Photovoltaikelementen wird in ein Speichersystem, das aus einem isolierten Massespeicher besteht, die Wärme tags eingebracht wird, um die Wärme solar und zeitverzögert dann nachts abzugeben. Eine Verbesserung der Pflanzleistung wird so bis zu 20-30 % erwartet. Durch die Nutzung von Photovoltaikelementen, die speziell das diffuse Licht bei Regen und schlechtem Wetter dennoch nutzt, wird eine erhöhte Wärme-Speicherleistung erzeugt. Als nächstes arbeitet man an einem aquaponischem Solar-Gewächshaus, in dem durch eine multifunktionelle Photovoltaikanlagen Pflanzen- und Fischzucht ganzjährig möglich sind. “Alles in allem kann die Solar Gewächshaus Technik auch bei Groß-Gewächshäusern eingebaut werden. Die Funktion ist ähnlich wie bei Kleingewächshäusern,” so Willi Harhammer, Entwickler der Solar-Gewächshaus Idee.

Willi Harhammer

Related Posts

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Photovoltaik Gasthaus Wirtschaft Restaurant Imbiss

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Solaranlage Photovoltaik Kosten sparen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen

Jetzt auf Wärmepumpe umsteigen