Sonderpreis für Rapsöl-BHKW..begrenzte Aktion !

Energie sparen, wer will das nicht ?
Rapsölkraftwerke erzeugen Wärme für die Heizung und gleichzeitig Strom. Ein spezieller Motor macht dies möglich, so wird auch aus der Abwärme der Abgase noch Wärme erzeugt, hier wir ein Wärmeleistung von ca 12 KW abgegeben. Der Generator hat ein Leistungsspektrum zwischen 3 und 6 KWh, elektrisch geregelt. Das

 Blockheizkraftwerk ist ideal wenn Sie einen Verbrauch von 30000-60000 KWh Wärme haben. (oder mehr, dann dient das BHKW als Grundlast-Kraftwerk und hat den besten Wirkungsgrad). Wir von iKratos suchen schnell entschlossene Kunden für den Einbau eines Rapsöl Blockheizkraftwerkes des Typs Raptor von Ethernal Energy. Der Raptor ist ein pflanzenölverwertendes Blockheizkraftwerk.Ideal ist ein Zweifamilienhaus, Mehrfamilienhaus, landwirtschaftliches oder gewerbliches oder industrielles Betriebsgebäude. Mit einem BlockHeizKraftWerk (BHKW) sparen Sie Geld und erzeugen Strom selbst. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier und hier. Melden Sie sich rasch. Sie erhalten lukrative Sonderkonditionen.

Den Raptor gibt es kurzfristig bei iKratos Solar und Energietechnik in 91367 Weißenohe zu Sonderkonditionen: 6999.- netto, ab Lager Weißenohe, Versand bundesweit. Angebot gilt nur solange Vorrat reicht. Mehr Infos unter www.ikratos.de mail kontakt@ikratos.de Tel 09192-992800
Hier die technischen Daten auf einen Blick:
Pflanzenöl – BHKW
Thermische Leistung*: 6 – 12 kW
Elektrische Bruttoleistung*: 3 – 6 kW
Verbrauch* : 1,3 – 2,75 l / h
Kraftstoff: Rapsöl, Sonnenblumenöl,
Sojaöl, Palmöl, Frittenöl, Heizöl…
Gesamtwirkungsgrad: 82 – 85 % mit Lüftungsabwärme
Schallemission: 55 dB (A)
Lüftungsabwärme 2-4 kW
Wartungsintervall: 1.000 Betriebsstunden
Puffervolumen: mindestens 1.000 l
Einspeisevergütung: 18,99 €-cent / kW el. auf 20 Jahre
Betriebsart: wärmegeführt, netzparallel
Wassertemperatur: Vorlauf: 80°C, 77°C bei Zweikreissystem (+/-2°C),
Anschluss Heizung: Vorlauf / Rücklauf R3/4″, max. Druck 1,0 bar
Bis zu 2,5 bar bei Zweikreissystem
Durchflussmenge Wasser: mindestens 900 l / min.
Daten gelten für Pflanzenöl entsprechend DIN 51605 (Weihenstephaner Standart) Anpassung bei
abweichenden Werten vorbehalten.
Motor: 1 Zylinder, Wirbelkammer, Vielstoffmotor
Hubraum / Verdichtung: 903 cm³
Motordrehzahl: 1.600 U / min.
Motorölvolumen: 8 Ltr. Raptormotorenöl
Abgastemperatur: max. 200°C
bgasvolumenstrom: 45 Nm³/h
Generator: Asynchrongenerator, luftgekühlt
Generatordrehzahl: 1.530 U /min.
Spannung / Frequenz: 400 V / 50 Hz / 3 Phasen Sternschaltung
Netzfreischaltung: frei zugängliche Netztrennstelle oder
automatische Netzfreischaltstelle . ENS
Anschluss Einspeisung: 5 x 4 oder 5 x 6 mm² (je nach Verlegungsart)
Bauliche Voraussetzungen: Einbringmaß: 79 cm, (Abmessungen mit Dämmhaube HxBxT: 1,20 x 1,13 x 1,40m)
Wandabstand: 0,8 m Mindestabstand allseitig
Gewicht ohne Schallhaube: 420 Kg
Stromeinspeisung: separater Einspeisungszähler oder 4-Quarantenzähler

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar