Strom aus stadtnahen solaren Trabantenanlagen

In Zentren in denen viel Strom gebraucht wird hat man jüngst überlegt sogenannte Trabanten-Photovoltaikanlagen zu installieren. Wo sich einst Mülldeponie Anlagen befanden bzw. nicht nutzbare Gelände kann man Photovoltaikanlagen, die Stadtmauer sind installieren und somit den Strom auf kürzestem Weg dorthin zu bringen, wo er auch gebraucht wird. Was auf den ersten Blick einfach wirkt ist auf den zweiten Blick auch so. Die ersten Anlagen sind zunächst in Bayern geplant können jedoch auch im gesamten Bundesgebiet umgesetzt werden.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar