Stromcloud: Warum bei Beegy der Tesla Speicher auch ein Schwarmspeicher ist …

Der Energiedienstleister Beegy bietet ein Stromcloud Konzept an, bei dem Kunden erzeugten PV-Strom selbst verbrauchen, im Batteriespeicher zwischenspeichern und überschüssigen Solarstrom in die „beegyCommunity-Stromcloud“ einspeisen können. Im Gegenzug erhalten Kunden bei Bedarf ohne Aufpreis Strom aus der Community. Das Komplettpaket verkauft der Anbieter unter dem Namen „beegyLIVE“ und es umfasst Kombinationen aus PV-Anlage, Batteriespeicher, Energiemanagement und Services wie technisches Monitoring und eine lange Garantie.

Willi Harhammer

Related Posts

Sunpower oder Maxeon Solarmodule

Das neue Aiko Solarmodul

Ist Aiko das bessere SunPower Solarmodul

70 % der Kosten für eine Wärmepumpe sparen – so gehts

No Comment

Schreibe einen Kommentar