TÜV Thüringen präsentiert sich auf der Intersolar mit neuen Photovoltaik-Angeboten

Die Intersolar, Internationale Fachmesse für Solartechnik, findet vom 27. bis 29. Mai in München statt. Unter der Marke blueTÜV by TÜV Thüringen werden durch den Technologiedienstleister die Baumusterprüfung und Zertifizierung von Photovoltaik-Modulen vorgestellt. Mit dem neu eingerichteten Prüflabor werden Herstellern, Installateuren und Händlern von Solarzellen und -anlagen neue Dienstleistungen angeboten.
Der TÜV Thüringen engagiert sich in der Photovoltaik-Branche mit einer hochmodernen Prüf- und Zertifizierungsstelle. Auf dem Thüringer Gemeinschaftsstand von SolarInput (Halle A2, Stand 666) stellt der TÜV Thüringen die neue Leistung vor. Mit diesem Angebot werden Photovoltaik-Hersteller unterstützt, die Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit der Module sowie die Sicherheit der PV-Anlagen zu gewährleisten.
Im neuen SolarTestLab werden Untersuchungen von mechanischen und elektrischen Eigenschaften sowie Klimatests durchgeführt. Wenn diese Tests erfolgreich durchlaufen werden, sind sie die Grundlage für die Zertifizierung. Mit dem Zertifikat “Baumuster geprüft” erhält der Hersteller ein auf internationalen Standards (IEC 61215, 61646 und IEC 61730) beruhendes Prüfzeichen. Es signalisiert den Endkunden, dass die PV-Module geprüft wurden, die Produktion kontrolliert abläuft und regelmäßig überwacht wird. Das in der Mitte Deutschlands angesiedelte SolarTestLab ist eine Kooperation der CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH und des TÜV Thüringen e.V. Die Prüfleistungen richten sich sowohl an Hersteller als auch an Entwickler und Anwender von Solar-Modulen. Sie bieten eine neutrale Bestimmung von Kennwerten und Leistungsparametern. Im immer größer werdenden Photovoltaikmarkt bieten das Prüf- und das Zertifizierungszeichen eine wichtige Orientierungshilfe für Endkunden. Darüber hinaus ist eine derartige Zertifizierung Voraussetzung für Stromeinspeisung in das öffentliche Netz und mögliche Förderungen für Strom aus erneuerbaren Energien.
TÜV Thüringen – Mit Sicherheit in guten Händen!
Die TÜV Thüringen-Gruppe ist ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen mit Stammsitz in Erfurt. Mehr als 900 Mitarbeiter im In- und Ausland sorgen für die Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit von Anlagen, Systemen und Prozessen in allen Wirtschaftsbranchen zum Vorteil der Kunden weltweit. In Mitteldeutschland ist der TÜV Thüringen mit acht großen Standorten in Thüringen und Sachsen sowie mit zahlreichen Kfz-Prüfstationen in Thüringen vertreten. www.tuev-thueringen.de und www.die-tuev-akademie.de

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar