Wärmepumpen – Erdwärme nutzen

Wärmepumpen – Erdwärme nutzen

Unterschiedliche Wärmepumpen

Bis vor kurzem waren Öl- und Gasheizungen die Energielieferanten für ältere Häuser. Mittlerweile wird jedoch jedes zweite Energieeffizienzhaus mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Mit Wärmepumpen kann man umweltfreundlich heizen und warmes Wasser produzieren. Es gibt verschiedene Arten von Wärmepumpen, abhängig von der Energiequelle, in der Energie steckt.

Erdwärmepumpe

Die Erdwärmepumpe, eine der effektivsten Wärmepumpen, entzieht dem Erdboden Wärme. Hierzu muss die Wärmequellenanlage bis unter die Frostgrenze im Erdboden versenkt werden. Die Wärmequellenanlage kann entweder aus einer Erd-Wärmesonde oder aus Wärmekollektoren bestehen.

Erdsonden

Eine Erdwärmesonde ist ein mit Flüssigkeit gefülltes Rohr, das durch ein kleines Bohrloch tief im Erdboden versenkt wird. Je nach Wärmebedarf des Hauses reicht das Bohrloch ca. 100 m tief in den Boden. Man braucht eine spezielle Genehmigung dazu.

Erd-Wärmekollektoren

Einen größeren Flächenbedarf haben Erdwärmekollektoren. Sie bestehen aus Wärmeträger-Flüssigkeit in PE Rohrschlangen, ähnlich einer Fußbodenheizung. Erdwärmekollektoren müssen nur in einer Tiefe von 1-2 Metern verlegt werden, brauchen aber ca. die 1-1,5-fache Fläche der zu beheizenden Hausfläche. Außerdem darf diese Fläche anschließend nicht versiegelt oder überbaut werden. Für die Verlegung von Erdwärmekollektoren braucht man keine baurechtliche Genehmigung.

Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen kombinieren

Photovoltaikanlagen eignen sich hervorragend zur Energieversorgung im Haus und für den Strom der Wärmepumpe. Benötigt die Wärmepumpe nur 25% der Heizenergie, kann man diesen Strom jedoch über eine Photovoltaikanlage zusätzlich erzeugen und spart Strom aus dem Netz. Eine Speicheranlage ist hier nicht nötig, da man einen Teil der Wärmeenergie bereits in Wasserspeicher zwischenlagert.

Musteranlage bei iKratos

Lassen Sie sich eine Erdwärmepumpe bei uns – live in unserem Betrieb erklären. Wir heizen mit Erdwärme aber auch mit Luftwärme.

Willi Harhammer

Related Posts

Förderung Stadt Erlangen – Solar, Photovoltaik, Batteriespeicher und BalkonSolar

Förderung Stadt Erlangen – Solar, Photovoltaik, Batteriespeicher und BalkonSolar

Investition Photovoltaik

Investition Photovoltaik

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten einer Photovoltaikanlage?

Wie hoch sind die jährlichen Betriebskosten einer Photovoltaikanlage?

Soll ich jetzt eine Solaranlage kaufen oder noch warten?

Soll ich jetzt eine Solaranlage kaufen oder noch warten?