Wärmegeistchen “Calphi” stellt sich vor

Calphi bei iKratos

Mit dem Nikolaus kam auch das Wärmegeistchen “Calphi” zu iKratos nach Weißenohe. “Calphi” wurde von Herrn Dr. Friedrich Oehme im Zuge der Klimaschutzinitiative des Landkreises Forchheim erfunden. Wärme ist für unser Leben unabdingbar. Und nur im Hochsommer müssen wir keine Wärme zusätzlich erzeugen, um nicht zu frieren. Wärme ist eine Energieform, die man effektiv einsetzen oder auch vergeuden kann. Wärme als Energie ist physikalisch abstrakt. Darum wurde für Schulkinder ein Modell der Wärme entwickelt: das Wärmegeistchen Calphi. Diese Aktion fand Geschäftsführer iKratos so interessant und spendete einen ordentliche Betrag. Herr Harhammer, Geschäftsführer der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, unterstützt die Klimaschutzinitiative des Landkreises Forchheim und wünscht den Schulkindern viele spannende Experimente mit Calphi.

Willi Harhammer

Related Posts

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

SunPower Photovoltaikmodule: So holen Sie das Beste aus der Sonne

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Wann lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaik und Wärmepumpe Nürnberg

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

Photovoltaikanlage fürs Sportheim

No Comment

Schreibe einen Kommentar